Dolphin Emulator: Lässt euch jetzt wirklich alle Gamecube-Spiele abspielen

von Marco Schabel (08. September 2016)

Seit einigen Jahren basteln pfiffige Hobby-Entwickler bereits daran, alte Handheld- und Konsolenspiele auf einem PC zum Laufen zu bekommen. Dabei haben insbesondere Systeme wie das Nintendo 64 oder der Game Boy bereits seit langer Zeit voll funktionstüchtige Emulatoren erhalten. Geht es um den Gamecube und die Wii, leisten die Entwickler hinter dem Dolphin-Emulator die bemerkenswerteste Arbeit. Aktuell haben sie einen neuen Meilenstein erreicht, denn wie das englischsprachige Magazin Gamerant berichtet, ist mittlerweile absolut jedes Gamecube-Spiel mit dem Dolphin-Emulator spielbar.

Wie die Macher des Dolphin-Emulators bekannt gegeben haben, ist das Programm mittlerweile praktisch komplett. Das bedeutet vor allem, das ab sofort wirklich alle je für den Gamecube erschienenen Spiele über den Emulator laufen. Möglich wurde dies mit Lösung des letzten Code-Rätsels und der erfolgreichen Emulation des Klassikers Star Wars - Clone Wars, einem Spiel, an dem die Tüftler - namentlich JMC47 und MaJoR - über Jahre saßen, um dessen komplexen Code für den Emulator umzuschreiben.

Wenn ihr eure alten Spiele noch einmal spielen wollt, aber die Originalkonsole ihren Dienst nicht mehr tut, bereits verkauft wurde oder einfach nicht an eurem Fernseher laufen will, dann sind Emulatoren sicher etwas für euch. Diese Programme simulieren die Existenz des jeweiligen Systems auf eurem Rechner oder gar Smartphone und erlauben es euch, sogenannte ROMs der Originalspiele darauf abzuspielen.

Problematisch war in den vergangenen Jahren vor allem die Emulation neuerer Konsolen, wie der PlayStation 2, der Xbox oder des Gamecube. Es war zwar bereits möglich, gewisse Spiele mit sehr wenigen Bildern pro Sekunde zu spielen, aber beiweitem nicht alle und schon gar nicht flüssig. Ein Beispiel dafür ist der Dolphin-Emulator für Gamecube- und Wii-Spiele, der zwar große Fortschritte in Sachen Flüssigkeit gemacht hat, aber nicht alle Spiele bot, die es für die jeweiligen Konsolen gab. Bis jetzt.

Künftig könnt ihr also auch diesen Gamecube-Klassiker und eines der besten „Star Wars“-Spiele mit dem Dolphin-Emulator erleben. Und keine Angst, Emulatoren und Roms sind für sich genommen nicht illegal, auch wenn Nintendo nicht gerade ein Freund des Projektes ist. Wichtig ist nur, dass ihr die entsprechenden Spiele nicht auf illegale Weise beschafft.

Tags: Hacks   Hardware   Star Wars   Retro  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars - Clone Wars
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Star Wars - Clone Wars

Alle Meinungen