Pokémon Go bald auf der Apple Watch

von Matthias Kreienbrink (07. September 2016)

Neben Shigeru Miyamoto, der auf dem Apple-Event Super Mario Run ankündigte, sorgte auch Niantic auf der Bühne für eine Überraschung. Denn der Geschäftsführer John Hanke kündigte an, dass Pokémon Go bald auch auf Apples Smartwatch spielbar sein wird.

Schon vor der Apple Watch hat euch eine App beim Fangen der Pokémon helfen können. Wie, zeigt euch das Video.

So wird die Version für die intelligente Uhr genau zählen, wie weit ihr euch an einem Tag bewegt habt. Die Meter werden ebenso wie die Kalorien registriert, die ihr etwa während eines Spaziergangs verbrennt. Gleichfalls wird die Watch es euch ermöglichen, Pokéstops zu besuchen, oder Eier auszubrüten. Ein schlichter Anzeigenbildschirm auf eurer Uhr wird euch dann anzeigen, welche Items ihr eingesammelt habt und - für die Gesundheitsbewussten unter euch - wie viel Energie ihr vebrannt habt. Besonders schön: Die App zeigt euch auf der Uhr an, welche Pokémon in der Nähe sind. Damit könnt ihr euer Smartphone zukünftig in der Tasche lassen. Fangen könnt ihr die Pokémon dann aber leider nicht per Uhr, dafür muss dann doch wieder das Telefon her.

Sobald es weitere Informationen zu der "Pokémon Go"-App für die Apple Watch geben wird, werdet ihr diese natürlich bei spieletipps nachlesen können.

Hat dir "Pokémon Go bald auf der Apple Watch von Matthias Kreienbrink" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: Free 2 play   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News