Call of Duty - Infinite Warfare: Dieser Kampagnen-Trailer mit Kit Harington sieht hervorragend aus

von Sören Wetterau (16. September 2016)

Hersteller Activision und Entwickler Infinity Ward veröffentlichen ein neues, rund drei Minuten langes Video zu Call of Duty - Infinite Warfare.

Dieser gewährt euch einen Einblick in die Kampagne des kommenden Ego-Shooters. Mit dabei ist Schauspieler Kit Harington, der in der Fernsehserie Game of Thrones den Charakter Jon Snow verkörpert. In Call of Duty - Infinite Warfare übernimmt er hingegen die Rolle des Admiral Salen Kotch der Settlement Defense Front (SDF).

An seiner Seite befindet sich Captain Bradley Fillion der Settlement Defense Force, der wiederum vom UFC-Kämpfer Conor McGregor dargestellt wird. Die SDF besteht aus einer Splittergruppe von Rebellen, die als eine faschistische Macht agieren. Zu Spielbeginn greifen die Radikale das Hauptquartier der United Nation Space Alliance (UNSA) an, die daraufhin aus Genf fliehen müssen.

Dort angekommen erhält Lieutenant Nick Reyes, der Hauptprotagonist des Shooters, das Kommando über das UNSA-Raumschiff Retribution. Von dort aus startet ihr als Spieler zukünftig alle Missionen von Call of Duty - Infinite Warfare und lernt eure Truppe kennen.

Noch mehr Informationen zum kommenden Ego-Shooter erhaltet ihr in der Vorschau "Call of Duty - Infinite Warfare: Eine verdammt heiße Angelegenheit". Das fertige Spiel erscheint voraussichtlich am 4. November 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 zusammen mit der Neuauflage von Call of Duty 4 - Modern Warfare. Dazu berichten wir euch demnächst mehr, schaut also wieder rein!

Tags: Video   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Infinite Warfare
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News