Hybrid Wars: Günstiger Shooter aus der Vogelperspektive von Wargaming

von Emily Schuhmann (17. September 2016)

Nach Master of Orion (siehe Test) wird Spielfirma Wargaming ihrem Kassenschlager World of Tanks schon wieder untreu. Hybrid Wars ist ein günstiger Shooter aus der Vogelperspektive. Immerhin geht es auch hierbei vorrangig um schnelle Reaktionen und darum, wer die größte Feuerkraft hat.

Die spielbaren Charaktere Alex Carter, Ivan (für Spieler mit Wargaming.net-Account) und Jason Wood (nur Deluxe Edition) haben unterschiedliche Fähigkeiten und unterstützende Drohnen. Neben dutzenden Aufwertungen und Waffen stehen ihnen auch Roboter-Kampfanzüge (Mechs) und Hubschrauber zur Verfügung. Bisher enthält Hybrid Wars acht weitläufige Karten enthalten, bei denen ihr jedes Gebäude auf seine Grundmauern reduzieren könnt.

Zum Start gibt es zwei Spielmodi. Während andere Spiele wie Mech-Ballerei Hawken quasi komplett auf eine Rahmenhandlung verzichtet, bietet Hybrid Wars sogar eine Einzelspieler-Kampagne. Zusätzlich existiert noch ein kooperativer Mehrspieler-Modus, in dem bis zu vier Spieler gemeinsam auf einer Karte agieren können. Weitere Modi wollen die russischen Entwickler Extreme Developers kostenlos nachliefern. Bis dahin warten mehr als 150 Aufträge mit über 50 Gegnertypen darauf, dass ihr sie ausführt.

Kämpfe finden auch zu Wasser oder in der Luft statt.Kämpfe finden auch zu Wasser oder in der Luft statt.

Voraussichtlich am 29. September erscheint Hybrid Wars in zwei Versionen für den PC. Die Standard Edition gibt es für günstige 16 Euro. Bei der 2 Euro teureren Deluxe Edition bekommt ihr zusätzlich die Musik zum Spiel und eine virtuelle Sammlung von Konzeptzeichnungen und Hintergrundgeschichten. Wer darüber hinaus Lust auf weitere Mech-Gefechte hat, kann im Oktober einen Blick auf Titanfall 2 werfen.

Tags: Koop-Modus   Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Hybrid Wars

Letzte Inhalte zum Spiel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News