The Witcher: Polnische Post veröffentlicht limitierte Sonderbriefmarke

von Marco Schabel (19. September 2016)

Mit der auf einer Romanreihe beruhenden „The Witcher“-Spielserie hat sich das polnische Entwicklerstudio CD Projekt Red spätestens im vergangenen Jahr mit The Witcher 3 - Wild Hunt in die erste Liga der Spieleentwickler hochgearbeitet. Das Spiel ist das meistausgezeichnete Videospiel aller Zeiten und hat erst kürzlich eine „Spiel des Jahres“-Version erhalten. Wie das polnische Unternehmen Poctza Polska bekannt gegeben hat, gibt es passend dazu jetzt eine limitierte Sonderbriefmarke.

Poctza Polska, das größte Postunternehmen in Polen, hat die Sondermarken in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio CD Projekt Red geschaffen und zeigt darauf den Protagonisten der Spielserie: Geralt von Riva. Wie sich der polnischsprachigen Internetseite entnehmen lässt, druckte das Unternehmen dabei lediglich 180.000 Marken, die jeweils einen Nennwert von 6 Zloty (1,39 Euro) besitzen.

Bildquelle: Poctza Polska

Wenn ihr selbst eine dieser „The Witcher“-Marken kaufen wollt, müsst ihr allerdings nicht erst nach Polen reisen. Über die Internetseite des Postunternehmens lassen sich die Briefmarken auch ganz bequem nach Deutschland bestellen, solange der Vorrat reicht. Allerdings könnte das ein paar Euro extra kosten - im Selbstversuch wurden knapp 13 Euro Versandkosten für den Paketversand und 4 Euro für einen Brief mit Eilzustellung fällig. Für den Kauf müsst ihr euch ein Nutzerkonto erstellen.

Die „The Witcher“-Serie ist Polens größter Videospielexport und nicht nur die Post weiß das zu schätzen. Bei einem Staatsbesuch hat selbst US-Präsident Barack Obama ein Exemplar von The Witcher 2 - Assassins of Kings geschenkt bekommen - allerdings nie gespielt. Denoch befürwortet Obama die Beschäftigung mit Videospielen.

Einen neuen Ableger der „The Witcher“-Serie wird es aber trotz dieser Beliebtheit so schnell nicht geben. Aktuell arbeiten die Entwickler an Gwent - The Witcher Card Game und dem neuen Projekt Cyberpunk 2077, womit bereits mehr Entwickler beschäftigt sind als für The Witcher 3 - Wild Hunt.

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News