Wenn die Abenteuer von Zelda und Link von Studio Ghibli wären

von Frank Bartsch (21. September 2016)

Bildquelle: Matt Vince, YoutubeBildquelle: Matt Vince, Youtube

Nintendo möchte künftig verstärkt die eigenen Marken in anderen Medien etablieren. Super Mario schafft es auf iOS und die bekannten Helden sollen bald verstärkt auch über die Kinoleinwand flimmern. Offen sind noch die Pläne, wie Samus, Mario, Link und Co. denn aussehen könnten. Ein kleines Projekt zeigt jetzt, wie eine Kooperation von Nintendo und dem berühmten Animationsstudio Studio Ghibli aussehen könnte.

(Quelle: Youtube, Matt Vince)

Matt Vince, der Ersteller des Videos, hat sich schon lange mit einer solchen möglichen Kooperation auseinandergesetzt und versucht die Stilrichtungen zu kombinieren. Seine Arbeit begann mit fiktiven Filmpostern zu einem solchen Projekt.

Nun ist daraus ein handfester Trailer geworden, wie er als Vorschau für einen Film tatsächlich existieren könnte. Was meint ihr dazu? Würde euch eine Kooperation von Nintendo und Studio Ghibli gefallen?

Es ist nicht die erste Idee, wie tradionelle Medieninhalte mit dem Stil von Studio Ghibli verschmelzen könnten. Es gibt bereits einen Ansatz, wie Star Wars unter Studio Ghibli aussehen könnte.

Die Animationsexperten von Studio Ghibli sind derzeit allerdings auf anderen Pfaden unterwegs und voll und ganz mit der Produktion von Ni No Kuni 2 beschäftigt.

Tags: Fun   Video   Anime  

Kommentare anzeigen
Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Wenn ihr mit Spielen wie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder Final Fantasy 12 - The Zodiac Age noch nicht genug Remake (...) mehr

Weitere News