Rocket League: Neue Umgebung "Aqua Dome" kostenfrei veröffentlicht

von Frank Bartsch (23. September 2016)

Und wieder gibt es eine neue Umgebung, um mit Autos Fußball zu spielen. "Aqua Dome" heißt die kostenfreie Karte für Rocket League, die im Laufe des kommenden Monats verfügbar sein soll.

Rocket League erfreut sich gut ein Jahr nach seiner Veröffentlichung ungebrochener Spielfreude. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Entwickler Psionyx Studios stets frisches Spielmaterial einbaut.

So brachte "Neo Tokyo" neue Umgebungen und Autos und der Basketball-Modus sogar ein ganz anderes Spielerlebnis in Rocket League.

Nun folgt der Aqua Dome. Wie schon der Name vermuten lässt, tragt ihr eure Matches dann unter Wasser aus. Während ihr Tore kassiert und schießt, schwimmen Meeresbewohner wie Haie und Quallen außen an der Arena vorbei.

Diese kostenfreie Umgebung bringt spielerisch keine Neuerungen, doch visuell dürfte sie mit zu den eindrucksvollsten des Spiels zählen.

Das kurze Video bringt euch die Arena näher und erinnert dabei stark an die Bioshock-Reihe.

Im Oktober sollen dann auch zwei passende Fahrzeuge folgen, die an U-Boote erinnern. Diese beiden Vehikel, "Triton" und "Proteus" genannt, sind allerdings kostenpflichtig.

Die Spieler von Rocket League müssen sich jedoch noch gedulden bis "Cross Play", also plattformübergreifende Spiele, möglich sind. Bisher gibt es nur gute Absichten, doch keine konkreten Umsetzungen.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   DLC   Video   Splitscreen   Fun   Gratis  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rocket League
Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News