No Man's Sky: Patch verbessert vielfältige Fehler, wie das Stranden auf Planeten

von Frank Bartsch (26. September 2016)

Noch diese Woche soll es einen umfassenden Patch für No Man's Sky auf PC und PS4 geben. Unter anderem strandet ihr nach Einspielen der Daten nicht mehr unbeabsichtigt auf Planeten.

1 von 33

Unendliche Weiten in No Man's Sky

Offenbar kam es zu Vorfällen, dass Spieler gerade zu Beginn des Spiels nicht mehr weiterkommen konnten, da sie die Technik für einen Hyperantrieb nicht entdecken konnten. Sie strandeten dann auf einem Planeten ohne Aussicht darauf, diesen jemals wieder verlassen zu können und so richtig in das Spiel einzusteigen. Dieser Fehler ist durch den Patch adressiert und sollte der Vergangenheit angehören.

Ein weiterer, schwerwiegender Fehler, nämlich die Beschädigung von Speicherständen, haben die Entwickler von Hello Games ebenfalls erkannt und stellen diese mit dem Patch ab.

Grundsätzlich ist das Datenpaket dafür bestimmt das Spielerlebnis deutlich frustfreier zu gestalten. Die kompletten "Patchnotes" in Englisch, könnt ihr auf der Internetseite des Spiels nachlesen.

Allerdings ist in absehbarer Zeit nicht damit zu rechnen, dass ihr neue Inhalte für das Spiel erhaltet. Dabei wäre das dringend notwendig, denn No Man's Sky laufen die Spieler weg.

Die Spielergemeinde, aber auch Sony, hat sich mehr vom Spiel erhofft, stattdessen langweilen sich die Nutzer wohl recht schnell und legen das Spiel beiseite. Selbst Shuhei Yoshida, Chef der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, kritisierte No Man's Sky, weil die Versprechen bei der Spielvorstellung ganz anderes geklungen hatten.

Die Nutzer machen ihrem Ärger auch auf Steam Luft. Die Wertungen für No Man's Sky sind mittlerweile vornehmlich negativ.

Sammler und Hobbyentdecker können hingegen voll in dem Spiel aufgehen, wie auch der Test: "No Man's Sky - Gigantischer Überlebens-Trip mit Tücken" aufzeigt.

Dieses Video zu No Man's Sky schon gesehen?

Tags: DLC   Open World   Science-Fiction   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

No Man's Sky
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News