Destiny 2: Veröffentlichung für PC möglich

von Sören Wetterau (28. September 2016)

Kaum ist mit Destiny - Rise of Iron die nächste große Erweiterung für Bungies Multiplayer-Shooter erschienen, da tauchen frische Gerüchte zu Destiny 2 auf.

Sowohl die englischsprachige Website Kotaku, als auch der im allgemeinen gute informierte Insider shinobi602 berichten davon, dass Destiny 2 für den PC erscheint. Die Xbox 360 und PlayStation 3 werden nicht mehr unterstützt.

Destiny 2 soll deshalb auch ein vollwertiger Nachfolger werden und sich nicht nur wie eine riesige Inhaltserweiterung anfühlen. Dies könnte im Extremfall bedeuten, dass Bungie bekannte Planeten, existierende Charaktere und spielerische Inhalte opfert, damit ihre Vision von Destiny umsetzbar wird.

Mit dem Nachfolger rückt laut shinobi602 der Saturn in den Fokus, inklusive der Feindesrasse Kabale. Anders als die bisherigen Planeten soll der Saturn lebendigere Schauplätze mit Städten und Außenposten bieten, in denen ihr auf mehrere Spieler treffen könnt. Außerdem sollen Missionen fortan direkt in der offenen Spielwelt gestartet werden, anstatt wie bisher über den Turm oder über die Karte.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

In den Berichten heißt es weiter, dass Bungie es vermutlich technisch nicht schafft, eure jetzigen Spielercharaktere übernehmen zu können. Bungie möchte aber erfahrene Spieler für ihre investiere Zeit entschädigen. Wie genau sei intern noch nicht beschlossen.

Bei der Entwicklung von Destiny 2 wird Bungie angeblich von den High Moon Studios und Vicarious Vision unterstützt. Insgesamt sollen über 750 Entwickler an der Fortsetzung arbeiten. In den verantwortlichen Positionen sitzen Luke Smith und Mark Noseworthy, die zuvor an der Erweiterung Destiny - König der Besessenen arbeiteten.

Sowohl Bungie als auch Hersteller Activision kommentierten die auftauchenden Gerüchte bislang nicht. Vermutlich wird Destiny 2 erst 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Wer bis dahin nicht warten kann, der kann einen Blick auf das Gesamtpaket von Destiny werfen, welches euch im Blickpunkt "GOTY - 9 Komplettpakete für PC, PS4 und Xbox One" vorgestellt wird. Darin ist auch schon die jüngste Erweiterung Destiny - Rise of Iron enthalten, in der ihr auf einen alten Bekannten trefft.

Tags: Multiplayer   Open World   Rumor   Science-Fiction   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Destiny 2
Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News