Keine Lust auf Amiibos? Hier ist die Alternative

von Matthias Kreienbrink (28. September 2016)

Nintendo Amiibos sind nicht immer und überall verfügbarNintendo Amiibos sind nicht immer und überall verfügbar

Die Amiibos bringen so ihre Probleme mit sich. Einige der Figuren von Nintendo sind so beliebt, dass sie kaum zu bekommen sind - es sei denn, ihr wollt horrende Preise bei Ebay zahlen. Der Figurenhersteller Figma bietet euch nun eine gute Alternative. Für Fans von The Legend of Zelda wurden detailreiche Figuren hergestellt - natürlich ohne die Ingame-Funktionen, die die amiibos bieten. Noch bis zum 27. Oktober könnt ihr die neue Figurenreihe vorbestellen, erscheinen sollen diese im Mai 2017. Einen stattlichen Preis haben sie jedoch: 6.000 Yen - umgerechnet also gut 53 Euro - müsstet ihr für die Figuren hinblättern.

Zu erstehen gibt es sowohl eine Link-Figur mit reichlich Zubehör, als auch eine Figur von Zelda.

In der Galerie haben wir für euch die schönsten Posen dieser beeindruckenden Figuren zusammengestellt.

1 von 7

Alternative zu Amiibo: Detailreiche Zelda-Figuren

Dieses Video zu Zelda - Breath of the Wild schon gesehen?

Tags: Fun   Amiibo  

Kommentare anzeigen

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News