Neue Luxus-Hardware: Die "Gears of War 4"-Konsole von Microsoft bei Uffruppe

von Joachim Hesse (06. Oktober 2016)

Neue Konsolen packen wir immer gerne für euch aus. Zur Not auch neue Revisionen bekannter Konsolen, sofern sie optisch und inhaltlich etwas hermachen. Genau das ist heute der Fall! Dieses Mal bekommt ihr die limitierte Xbox One S im "Gears of War 4"-Gewand vorgestellt, die ab Morgen in den Handel kommt. Die üblichen Uffruppe-Verdächtigen unterstützt diesmal der Redakteurskollege Martin Eiser von Schwestermagazin GIGA Games.

Alternativ findet ihr das Video auch auf unserem Youtube-Kanal.

Das "Xbox One S 2TB Gears of War Limited Edition Bundle" enthält:

  • Xbox One S mit 2 Terabyte Speicher und speziellem Design
  • "Crimson Omen"-Controller
  • spezieller Konsolen-Standfuß
  • 4K-HDMI-Kabel
  • Downloadcode für die Ultimate Edition von Gears of War 4 (für Xbox One und Windows 10)
  • "Early Access" zum Spiel am 7. Oktober (vier Tage früher)
  • exklusive "In-Game"-Gegenstände,
  • 6 Gear-Pakete
  • Code für 14-tägige Xbox Live Gold Mitgliedschaft

Knapp 450 Euro kostet der Spaß. Ob euch das Spiel zusagt, lest am besten im Test zu Gears of War 4 nach. Bestellen könnt ihr das Paket zum Beispiel hier:

Gebt euch Uffruppe bis der Monitor ausgeht!

Das war es für heute. Uffruppe-Folge Nummer 189 ist überstanden. Aber ganz ehrlich: Das reicht noch nicht! Echte Nerds brauchen mehr, gehen bis an ihre Grenzen. Macht einfach weiter und schaut euch ein paar der früheren Meisterwerke an. Hier findet ihr, was euer Körper braucht:

Tags: Uffruppe   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gears of War 4
Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News