The Legend of Zelda - Link's Awakening: Nachgebaut mit Grafikgerüst von Ocarina of Time

von Sören Wetterau (18. Oktober 2016)

1993 hat Nintendo für den Game Boy The Legend of Zelda - Link's Awakening veröffentlicht. Es war das erste Spiel der Reihe, welches für eine Handheld-Konsole entwickelt wurde und konnte dadurch zahlreiche neue Anhänger für sich gewinnen. Einer davon ist Ty Anderson.

Der Youtube-Nutzer und Zelda-Fan macht sich aktuell die Mühe The Legend of Zelda - Link's Awakening in die 3D-Welt von The Legend of Zelda - Ocarina of Time zu bringen. Genauer gesagt baut er das Spiel auf Basis des "Nintendo 64"-Spiels nach. Ein erstes Video zeigt einen durchaus beeindruckenden Fortschritt der Arbeiten:

(Quelle: Youtube, Ty Anderson)

Link's Awakening 64, so der Name des Projekts, enthält die Geschichte des Originalspiels und der dazugehörigen Manga-Serie, sowie einige Inhalte, die sich Anderson selbst ausdenkt. Die Musik stammt hingegen vom Youtube-Nutzer Lezg_g.

An der Neuauflage von The Legend of Zelda - Link's Awakening arbeitet Anderson laut eigenen Aussagen seit über einem Jahr. Eine Veröffentlichung ist geplant, allerdings nicht als eigenständiges Spiel. Stattdessen soll Link's Wakening 64 als Update für die Rom-Version von The Legend of Zelda - Ocarina of Time erscheinen. Die Rom oder andere Arbeiten von Nintendo selbst wird er zugleich nicht zum Download bereitstellen.

Hiermit möchte sich Anderson vermutlich absichern, falls Nintendo seinen Anwälten Bescheid gibt. So hat es vor kurzem das Fan-Spiel Pokémon - Uranium erwischt, welches aufgrund eines Schreibens von Nintendo eingestellt wurde. Ähnlich erging es davor der Neuauflage von Metroid 2, dessen Distribution Nintendo ebenso unterbunden hat.

Einen Veröffentlichungstermin für Link's Awakening 64 gibt es übrigens noch nicht. Vermutlich wird es noch eine gewisse Zeit lang dauern, da Anderson im großen und ganzen alleine arbeitet.

Tags: Remake   Video   Mod  

Kommentare anzeigen

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Legend of Zelda - Link's Awakening

Alle Meinungen