Watch Dogs 2: Ubisoft veröffentlicht "Willkommen in San Francisco"-Trailer

von Marco Schabel (27. Oktober 2016)

Ubisofts kommendes „Open World“-Spiel Watch Dogs 2 wird bekanntlich mit Marcus Holloway einen neuen Protagonisten bieten und mit San Francisco auch einen neuen Schauplatz präsentieren. In einem neuen Trailer zu Watch Dogs 2 stellt euch Ubisoft die Stadt vor und zeigt, was ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Die amerikanische Großstadt San Francisco im Bundesstaat Kalifornien ist nicht nur für das Silicon Valley, dem Ort, an dem IT-Firmen wie Google und Apple ihren Sitz haben, und die ikonische Golden Gate Bridge bekannt, sondern hat noch viel mehr zu bieten. Den größten Teil davon werdet ihr auch im kommenden Watch Dogs 2 erkunden können. Wie das neue Video zum Spiel zeigt, geht es aber gar nicht um touristische Attraktionen.

Stattdessen konzentriert sich der „Willkommen in San Francisco“-Trailer zu Watch Dogs 2 auf ganz andere Orte. Gezeigt werden Baukräne, Straßen- und Subkultur und natürlich der Pazifische Ozean mitsamt der Golden Gate Bridge. Ganz nebenbei liefert das Video zudem einige Spielszenen und malerische Landschaften und Parks. Auch ein Werbeplakat ist zu sehen, das den aktuellen republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump parodieren soll.

1 von 32

Watch Dogs 2 - Willkommen in San Francisco

Am Ende fordert euch das Video am Ende auf, euch Youtube-Nutzer anzusehen, die bereits Spielszenen-Videos zu Watch Dogs 2 veröffentlicht haben. Selbst Hand anlegen könnt ihr voraussichtlich ab dem 15. November, wenn Watch Dogs 2 für Xbox One, PlayStation 4 und zwei Wochen später für den PC erscheinen soll.

Tags: Singleplayer   Video   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Watch Dogs 2
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News