Mafia 3: Preis nach nur drei Wochen auf dem Markt fast halbiert

von Marco Schabel (26. Oktober 2016)

Wenn ihr das von 2K Games herausgegebene „Open World“-Spiel Mafia 3 vorbestellt und direkt zur Veröffentlichung gekauft habt, habt ihr vielleicht einen Fehler gemacht. Nicht nur, weil Mafia 3 vielleicht nicht das liefert, was ihr erwartet habt. Denn wie ihr auf der deutschsprachigen Amazon-Produktseite nachlesen könnt, wird das Spiel nach gerade einmal drei Wochen bereits fast zum halben Preis angeboten.

Mafia 3 ist Anfang Oktober veröffentlicht worden und kostete, wie für neue Spiele üblich, zum Start 70 Euro auf den Konsolen und 60 Euro auf dem PC. Nach all den anpreisenden Videos und Vorbesteller-Boni gab es sicher einige von euch, die in die bekannte Vorbesteller-Falle tappten und das Spiel zum angesetzten Preis am Erscheinungstag kauften. Wie schon im Falle von No Man's Sky folgte dann aber für manche die Ernüchterung.

Rassismus-Vorwürfe und eine schwache Spielwelt waren nur eine Seite der Medaille. spieletipps hat im Test von Mafia 3 74 Prozent vergeben. Schaut ihr euch die internationale Durchschnittswertung an, schwankt der Wert für Mafia 3 zwischen 62 und 68 von 100 Punkten, was für ein Vollpreisspiel von einem großen Entwickler nicht besonders gut ist.

Folglich scheinen auch einige Käufer ausgeblieben zu sein. Der Online-Händler Amazon scheint zu versuchen, die Lagerbestände ein wenig abzubauen, um Platz für andere Dinge zu schaffen. So ließe sich zumindest erklären, dass Mafia 3 in physischer Form für die PlayStation 4 nur noch 38 Euro kostet, keine drei Wochen nach der Veröffentlichung. Auch auf der Xbox One ist die physische Version auf 45 Euro gefallen, während PC-Spieler sogar nur 36 Euro zahlen brauchen. Alles zuzüglich fünf Euro Versandkosten. Die digitalen Versionen werden weiterhin zum Vollpreis angeboten. Auch die Deluxe-Edition wird auf dem PC und der PS4 günstiger angeboten.

1 von 47

Mafia 3: Alle Fahrzeuge im Überblick

Eine Begründung für den rapiden Preisabfall von Mafia 3 nennt Amazon nicht, es scheint sich allerdings nicht um eine Rabattaktion zu handeln. In diesem Fall würde in der Regel der alte Preis als „Statt:“ durchgestrichen über dem neuen Preis stehen. Stattdessen können enttäuschende Verkaufszahlen der Grund sein.

Erschienen ist Mafia 3 erst am 7. Oktober. Das Spiel führt euch in das fiktive New Bordeaux ünd folgt der Geschichte eines jungen farbigen Mafioso, der die Auslöschung seiner Familie rächen will. Ob sich das Spiel für den neuen Niedrigpreis lohnt, verrät euch der Test: "Mafia 3 im Dauertest - So hätte es nicht veröffentlicht werden sollen"

Tags: Amazon   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mafia 3
Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News