Skyrim - Special Edition: Krankenschein für Arbeit oder Schule von Bethesdas-Hausdoktor

von Sören Wetterau (26. Oktober 2016)

Solltet ihr am Freitag, den 28. Oktober, dem Erscheinungstermin der Skyrim - Special Edition, euch unbedingt nicht wohlfüllen wollen, dann gibt es Hilfe von Dr. Agon Born.

Der im echten Leben unter den Namen Pete Hines als Vize-Chef von Bethesda Softworks agierende vermeintliche Arzt, veröffentlicht auf Twitter eine Krankschreibung, die euch von Arbeit oder Schule befreien soll:

Eine Übersetzung haben wir für euch parat:

"Liebe(r) Eltern / Ausbilder / Chef / Anführer,

Bitte entschuldigen Sie heute _____ (Namen einsetzen) von der Klasse / Arbeit / Verpflichtungen / anderen Dingen. Er / Sie wurde Nirnwurz ausgesetzt und muss für die nächsten 48 bis 72 Stunden zu Hause bleiben und sich ausruhen.

Gezeichnet,

Dr. Agon Born, HD, PhD, BYOC"

Es ist allerdings fraglich, ob die Krankschreibung von euren Eltern, von eurem Chef oder Lehrer akzeptiert wird. Schließlich ist Dr. Agon Born in unserer Welt nicht so bekannt wie in Himmelsrand. Eventuell fällt ihnen sogar auf, dass diese Krankschreibung ein wenig eurer damaligen "Fallout 4"-Entschuldigung gleicht - das könnte euch in Erklärungsnot bringen.

Wenn ihr es aber doch schafft, dann könnt ihr euch auf ein hübscheres Skyrim am PC, auf der PlayStation 4 oder Xbox One freuen. Für die beiden Konsolen gibt es sogar dieses Mal eine waschechte Mod-Unterstützung, für die ihr auch ein paar Gigabyte Speicherplatz freimachen müsst.

Dieses Video zu Skyrim Special Edition schon gesehen?

Tags: Singleplayer   Open World   Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Skyrim Special Edition
Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News