Slaps and Beans: Bud Spencer und Terrence Hill-Spiel bei Kickstarter aufgetaucht

von Manuel Karner (31. Oktober 2016)

Slaps and Beans soll ein Sidescroller-Prügelspiel werden, wenn es denn erfolgreich über Kickstarter finanziert werden kann. Das Besondere daran: Bud Spencer und Terrence Hill sind die Protagonisten.

Bud Spencer ist im Alter von 86 Jahren am 27. Juni 2016 verstorben. Viele seiner Fans sind mit seinen Filmen aufgewachsen. Ein kleines Entwicklerstudio möchte die Legende nun gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Terrence Hill in dem Spiel Slaps and Beans auf Kickstarter wiederauferstehen lassen. Damit dieses Werk vollendet werden kann, benötigen die Entwickler 130.000 Euro.

Trinity nennt sich das siebenköpfige Entwicklerteam, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat Bud Spencer und Terrence Hill eine weitere Prügelrunde zu spendieren. Versprochen werden, außer den Prügelein, eine ganze Reihe an Zitaten und Szenen aus den Filmen, sowie eine Menge Mini-Spiele, wie zum Beispiel Autofahrten und Hot Dog-Wettessen.

Wer 15 Euro investiert, erhält bereits eine digitale Kopie. Mit 30 Euro sichert man sich nicht nur das Spiel, sondern auch den Zugang zur geschlossenen Beta. Ab 80 Euro ist euer Name sogar in den Credits vertreten.

Nach nur kurzer Zeit konnten die Entwickler bereits über 45.000 Euro einnehmen. Bei erfolgreicher Finanzierung soll Slaps and Beans im Dezember 2017 für den PC erscheinen. Protierungen für Konsolen sind für die Zukunft auch geplant.

Wenn ihr euch für weitere, aber auch schräge Spielideen interessiert, werft doch einen Blick auf das Special: Kickstarter - 16 ungewöhnliche Spielprojekte.

Tags: Kickstarter  

Kommentare anzeigen
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News