Resident Evil 7: Zwei neue Trailer zum Horror-Spiel

von Micky Auer (01. November 2016)

Hersteller Capcom zeigt zwei neue Teaser-Trailer für den nächsten Eintrag in seiner bekannten "Survival Horror"-Reihe. Die geben euch einen kurzen Einblick in das, was euch in Resident Evil 7 erwartet. Erst vor kurzem zeigte Capcom, wie sich ein Kampf im düsteren Abenteuer gestalten kann. Jetzt tröpfeln weitere Informationen in Form von bewegten Bildern ins Netz. Die Teile 7 und 8 der Video-Serie stehen bereit. Sie tragen die Titel "A Closer Look" (ein genauerer Blick) und "Imagination" (Vorstellungskraft).

Im ersten Video wird euch gezeigt, wie ihr im Spiel Objekte näher unter die Lupe nehmen könnt. Wie schon in älteren Teilen der Reihe könnt ihr Gegenstände von mehreren Seiten betrachten, um vielleicht versteckte Hinweise zu entdecken. Dabei sollen verschiedene Arten der Interaktion möglich sein.

Wie aus dem obigen Video hervorgeht, scheint das Geschehen rund um euch herum nicht angehalten zu werden, während ihr Objekte untersucht. Somit besteht die Gefahr, dass ihr im Spiel jederzeit angegriffen werden könntet, selbst wenn ihr euch in Sicherheit wähnt. Ihr mögt es zwar gewohnt sein, in solchen menüähnlichen Sequenzen so viel Zeit zu verbringen, wie ihr wollt, jedoch ist hier voraussichtlich ein Umdenken vonnöten.

Auch im zweiten Video geht es um die Rotation von Gegenständen, wobei es sich hier um einen Ausschnitt aus einer Rätselsequenz handeln dürfte. Ihr seht, wie grelles Licht auf eine gruselige Puppe, ein Messer, einen Luftballon und etwas, das wie eine Festplatte aussieht fällt. Vermutlich geht es darum, dass der jeweilige Schattenwurf mit dem Bild einer Spinne, das dahinter an der Wand hängt, zur Lösung eines Rätsels beiträgt.

Dieser Fokus auf eine Rätseleinlage ist einmal mehr ein Hinweis darauf, dass Capcom mit Resident Evil 7 wieder versucht, in die ursprüngliche Richtung der Serie zu gehen, zumal die jüngsten Teile eher actionlastig ausgefallen sind. Die Wichtigkeit der Rätsel wird auch durch die kryptische Präsentation in den Videos unterstrichen. Schließlich soll alles noch geheimnisvoll bleiben und euch nicht vorab den Spaß verderben.

1 von 12

Resident Evil 7 - Biohazard: Capcom bringt den Horror auf PlayStation VR

Seit der Vorstellung von Resident Evil 7 auf der Spielemesse E3 2016 hat Capcom geschickt mal hier, mal da eine Information platziert, ohne das Mysterium rund um das Spiel gänzlich zu lüften. Wichtige Fakten umfassen jedoch so erfreuliche Meldungen wie den Umstand, dass das Spiel ungeschnitten in Deutschland auf den Markt kommen soll.

Resident Evil 7 erscheint voraussichtlich am 24. Januar für PC, PlayStation 4, PlayStation VR und Xbox One.

Tags: Horror   Singleplayer   Virtual Reality  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 7 - Biohazard
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News