Schauspieler The Rock verkleidet sich als Pikachu

von Sören Wetterau (01. November 2016)

Quelle: Instagram "therock"Quelle: Instagram "therock"

Normalerweise präsentiert sich der Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson nicht nur als großer, sondern auch als überaus muskulöser Mensch, der vornehmlich in Action-Filmen mitspielt (Fast & Furios 8) oder als Wrestler agiert. Dabei gibt er eine durchaus beeindruckende Figur ab. Als Pikachu verkleidet, wirkt er hingegen fast schon ein wenig niedlich.

So geschehen anlässlich von Halloween am 31. Oktober. Für seine noch kleine Tochter Jasmine hat sich Johnson ein entsprechendes Pikachu-Kostüm in seiner Größe angezogen und tanzt zu "Watch Me Hit Em". Dem Töchterchen hat es ganz besonders gefallen, wie ein Video im sozialen Netzwerk Instagram zeigt.

(Quelle: Youtube, VideoSource)

Ganz ohne Anstrengung lief die Aktion nicht ab, denn unter solchen Kostümen wird es in der Regel recht schnell warm. Aber aufhören konnte The Rock ebenso nicht, denn Jasmine fing dann zu weinen an. "Deshalb tanzte Pikachu und tanzte ... und tanzte ... und tanzte immer weiter", so der US-Schauspieler.

Mit seinem Pikachu-Anzug gehört The Rock jedoch noch zu den "normalen" Pokémon Cosplayern. Eine Auswahl der schrägsten Pokémon-Kostüme und -Anzüge haben wir für euch in einer früheren News zusammengestellt. Ihr werdet staunen, auf was manche Fans so alles kommen.

1 von 33

Das erwartet euch in Pokémon Sonne / Mond

In Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond, den kommenden beiden Spieleditionen für den Nintendo 3DS, taucht Johnson allerdings nicht auf. Trotzdem lohnt sich das Warten, wie die Vorschau "Pokémon Sonne und Mond: Ein Paradies für Taschenmonster" verrät.

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Sonne
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News