GTA - Vice City: So gut sieht das neu aufbereitete Intro des Spiels aus

von Frank Bartsch (04. November 2016)

Die Originalfassung von Grand Theft Auto - Vice City hat bereits mehr als zehn Jahre auf dem Buckel. Entsprechend "kantig" war die Präsentation des Kultspiels damals. Ein Spieler hat eine berühmte Szene des Spiels nun mit aktueller Technik nachmodelliert und macht so durchaus Lust auf mehr.

1 von 105

Von GTA bis GTA 5 - Grand Theft Auto im Wandel der Zeit

Auf Youtube ist jetzt ein Video aufgetaucht, das euch zeigt, wie gut das Intro des Spiels aussehen kann. Der Nutzer "Majami Hiroz" kümmerte sich um Licht- und Schatteneffekte und brachte auch etwas mehr Räumlichkeit mit in das Spiel.

Herausgekommen ist das folgende Video, das Lust auf mehr Anpassungen für diesen Kultklassiker macht.

(Quelle: Youtube, Majami Hiroz)

So lernt der Protagonist Tommy die sündige Stadt in Florida doch gleich in einem ganz neuen Licht kennen. Rund um GTA - Vice City gibt es so einige Modifikationen, die das Spiel noch nach Jahren am Leben erhalten. So hat ein Nutzer beispielsweise Vice City und GTA 5 miteinander verschmelzen lassen.

Wer Vice City nicht nur wegen der visuellen Effekte mochte, der kann sich die Radiolieder zum Spiel über Spotify und iTunes anhören.

Tags: Singleplayer   Retro   Remake   Mod   Video  

Kommentare anzeigen

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News