Ubisoft in Gesprächen mit Netflix über TV-Serie

von Sören Wetterau (09. November 2016)

Offenbar plant nicht nur Activision-Blizzard eine TV-Serie zu seinen Spielemarken, sondern auch Ubisoft. Dies hat Firmenchef Yves Guillemot gegenüber der englischsprachigen Webseite Reuters angekündigt.

Demnach befindet sich der französische Spielehersteller aktuell in Gesprächen mit dem Streaming- und Serienanbieter Netflix. Weitere Details gibt es allerdings nicht, außer, dass mit etwas Glück eine eigene Serie zu einer der Ubisoft-Marken entstehen könnte.

Welche das ist, lässt Guillemot ebenfalls völlig offen. Spekulation ist also an der Tagesordnung: Vielleicht eine Serie rund um Watch Dogs? Große Städte, Dauerüberwachung, Beschneidung der Privatssphäre und Hacking sind durchaus keine ungewohnten Themen. Die Vorschau zum Spiel "Watch Dogs 2: Neue Spieleindrücke der Hacker-Anarchie in offener Spielwelt" verrät euch einige interessante Punkte des "Open World"-Spiels.

Auch Ghost Recon - Wildlands, welches voraussichtlich im März 2017 erscheint, oder Rayman würden sich gut als Serienumsetzung anbieten. Dies gilt natürlich auch für Assassin's Creed und The Division, die aber beide in absehbarer Zeit einen Kinofilm erhalten. Im Falle von Assassin's Creed ist es sogar schon im Dezember 2016 soweit, wie ein zuletzt veröffentlichtes Video offenbart.

Mit Far Cry 4 oder Far Cry - Primal, For Honor und Rainbow Six - Siege hat Ubisoft noch ein paar Marken mehr im Gepäck, die sich durchaus als Serienmaterial eignen würden.

Deshalb die Frage an euch: Von welcher Ubisoft-Marke würdet ihr euch eine Serie wünschen? Verratet es uns in den Kommentaren!

4 von 77

Das bietet Assassin's Creed - Unity

Eines der aktuellen Spiele aus dem Hause Ubisoft ist Assassin's Creed Unity. Was euch in dem Asssassinen-Abenteuer erwartet, erfahrt ihr in unserer Bilderstrecke.

Dieses Video zu Rayman Legends schon gesehen?

Tags: Film   Rumor  

Kommentare anzeigen

Rayman-Serie



Rayman-Serie anzeigen

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News