Pokémon Sonne und Mond: Neues Video stellt Z-Attacken, Ultrabestien und neue Alola-Pokémon vor

von Marco Schabel (15. November 2016)

Bereits in der kommenden Woche wollen Nintendo und Entwickler Game Freak die neuen Pokémon-Editionen Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond veröffentlichen. Beide Spiele werden dabei die neue Alola-Region und zahlreiche neue Pokémon bieten. Einen Teil davon haben die Verantwortlichen in einem neuen Video zu den Spielen vorgestellt.

Im Video seht ihr unter anderem erneut die mächtigen Z-Attacken, die sogar den „Platscher“ in Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond zu einer Gefahr machen können. Im Detail geht es hier darum, welche Z-Attacken die finalen Evolutionen der Starter-Pokémon beherrschen werden. Was genau auf euch zukommt, beschreibt Nintendo wie folgt:

Silvarro

  • Z-Attacke: Schatten-Pfeilregen
  • Silvarro fegt zusammen mit einer Salve aus Pfeilfedern durch die Lüfte und stürzt sich auf das Ziel, um ihm den Garaus zu machen.

Fuegro

  • Z-Attacke: Hyper Dark Crusher
  • Fuegro lässt Feuer aus seinem Flammengürtel hervorschießen, springt hoch in die Luft und stürzt sich dann auf sein Ziel.

Primarene

  • Z-Attacke: Grandiose Meeressymphonie
  • Primarene manövriert mithilfe seiner Stimme eine riesige Blase, die es schließlich über seinem Feind explodieren lässt, um massiven Schaden zu verursachen.

Neben den Z-Attacken zeigt euch der Trailer auch zwei neue Alola-Pokémon. Dabei handelt es sich um die Boden- und Stahl-Pokémon Alola-Digda und Alola-Digdri, die bereits zuvor einmal aufgetaucht waren. Im Spiel wird das Alola-Digdri als Gott des Landes verehrt und genießt große Wertschätzung. Das Pokémon erscheint einer Legende zufolge vor allem dann, wenn ein Vulkan ausbricht.

Zuletzt zeigt euch das Video auch noch neue Ultrabestien für Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond. Das sind mysteriöse Wesen mit ungeheuren Kräften, die zwar fangbar, aber möglicherweise keine Pokémon sind. Namentlich handelt es sich um UB-05 Vielfraß und UB-03 Lichtblitz.

Erscheinen sollen Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond hierzulande am 23. November für die „Nintendo 3DS“-Serie.

Alola-Pokémon, eine neue Region, viele neue Taschenmonster und zahlreiche neue Funktionen - Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond bieten viel Neues. Diese Bilderstrecke zeigt euch, was euch in den Spielen erwartet.

Tags: Singleplayer   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Mond
Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News