Fallout 4: Mod-Unterstützung für die PlayStation 4 in Kürze

von Marco Schabel (18. November 2016)

Im vergangenen Jahr hat Entwickler Bethesda angekündigt, Modifikationen (Mods) für die Spiele Skyrim Special Edition und Fallout 4 auch für die Konsolen Xbox One und PlayStation 4 anzubieten. Wie das Unternehmen über das eigene englischsprachige Twitter-Profil ankündigt, wird Fallout 4 schon bald Mods auf der PlayStation 4 erhalten.

Mods waren bislang einer der Vorteile, die PC-Spielern vorbehalten waren. Entwickler Bethesda hat sich jedoch vorgenommen, auch die Konsolen mit diesen einst exklusiven Möglichkeiten zu versehen. Bereits vor Monaten erhielt Fallout 4 Modifikationen auf der Xbox One, während „PlayStation 4“-Spieler warten und sogar eine Einstellung der Entwicklung in Kauf nehmen mussten. Nachdem es eine Kehrtwende gab und kürzlich Skyrim Special Edition die Unterstützung auf der Sony-Konsole erhielt, soll schon bald auch Fallout 4 folgen.

Genau genommen gibt Bethesda bekannt, in dieser Woche die Aktualisierung mit der Versionsnummer 1.8 für Fallout 4 zu veröffentlichen. Die bringt „Neuerungen und Verbesserungen“, wobei nicht näher spezifiziert wird, was genau das bedeutet. Klarer drücken sich die Verantwortlichen jedoch aus, wenn es um die Mod-Unterstützung geht, denn die wird ebenfalls Teil dieser Aktualisierung sein.

Einen genauen Termin für die „Fallout 4“-Aktualisierung gibt es nicht. Bethesda spricht lediglich davon, dass es noch in dieser Woche soweit sein soll. Da diese Woche nicht mehr sonderlich lang ist, solltet ihr also spätestens am Sonntag in der Lage sein, „Fallout 4“-Mods auf der PS4 zu nutzen.

Diese werden bekanntlich einigen Beschränkungen unterworfen. Im Gegensatz zum PC oder der Xbox One steht euch nur 1 GB dafür zur Verfügung. Weiterhin dürfen die Mods für Fallout 4 lediglich aus Inhalten bestehen, die ihr im Hauptspiel oder dessen Erweiterungen findet. Zuletzt müssen alle „Fallout 4“-Mods explizit für die PlayStation 4 entwickelt werden.

1 von 20

Fallout 4 - Die schlimmsten Hackfressen aus dem Editor

Wie viele andere Spiele auch, bietet euch Fallout 4 einen Charakter-Editor. Dass dabei nicht alle Schöpfungen die Messlatte der Ästhetik höher legen, ist klar. Diese Bilderstrecke zeigt euch die grausigsten Schöpfungen.

Tags: Mod   Update   Science-Fiction   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Die Remastered-Version von Call of Duty - Modern Warfare bekommt am 13. Dezember 2016 sechs neue Multiplayer-Karten nac (...) mehr

Weitere News