Vor Gericht: Angeblich Fifa-Coins im Wert von über 16 Millionen Dollar im Spiel gestohlen

von Sören Wetterau (17. November 2016)

Ein Diebstahl von über 16 Millionen Dollar (fast 15 Millionen Euro) ist keine Kleinigkeit - hierfür wurde jedoch keine Bank ausgeraubt, sondern Hersteller Electronic Arts in der Fußballspielreihe Fifa. Im Mittelpunkt steht die Währung "Fifa Coins", mit der sich im Spielmodus Ultimate Team Kartenpakete erwerben lassen.

Den Angeklagten, eine Gruppe von vier Spielern, wird vorgeworfen, ein Tool genutzt zu haben, um den EA-Servern vorzutäuschen, dass sie "Ultimate Team"-Matches bestritten haben. Innerhalb weniger Sekunden habe die Gruppe mehrere tausend Spiele gespielt und somit ein Vielfaches an Fifa Coins generiert. Diese sollen sie anschließend bei Drittanbieter-Marktplätzen für hohe Geldsummen verkauft haben.

Laut einem Bericht von Kotaku soll die Betrugsmasche von 2013 bis zum 17. September 2015 gedauert haben. Danach begann das FBI (die zentrale Sicherheitsbehörde der Vereinigten Staaten) die Untersuchung der Gruppe, die wiederum zu einer Hackergruppe namens "RANE Developments" gehören soll. Einer der Angeklagten hat seine Schuld schon im Oktober gestanden. Bei den anderen drei Angeklagten hat das FBI rund 2,9 Millionen Dollar (rund 2,7 Millionen Euro), zahlreiche Computer und "Xbox 360"-Konsolen, sowie mehrere Luxusautos, darunter einen Lamborghini konfisziert.

Die Gerichtsverhandlung läuft seit dieser Woche in Fort Worth, Texas. Welche Strafen den Anklagten drohen, bleibt noch abzuwarten. Der diesjährige Serienteil Fifa 17 macht übrigens auch ohne gestohlene Coins Spaß, wie der Vergleichstest: "Fifa 17 gegen PES 2017 - Dieses Jahr gibt es wieder einen knappen Sieger" unter Beweis stellt. Wobei ihr euch in Acht vor Trollen nehmen solltet.

Noch schlimmer als EA beim Thema Hacking hat es 2011 Sony getroffen. Warum, erfahrt ihr im ausführlichen Blickpunkt "1 Jahr nach dem PSN-Hack: Die Chronik eines Skandals".

1 von 50

FIFA 17 - Spielerwerte der 50 besten Fußballer

Sie sind gefürchtet und verdammt stark: In unserer Bilderstrecke findet ihr die 50 stärksten Fußballer von Fifa 17. Mit dabei ist unter anderem Welttorhüter Manuel Neuer vom FC Bayern München.

Tags: Hacks  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fifa 17
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News