Sexy Link und Zelda? Nintendo sagt Nein

von Frank Bartsch (23. November 2016)

Offenbar versucht Nintendo aktuell erotische Werke vor allem rund um die Charaktere Link und Zelda zu verbieten. Eine schier unlösbare Aufgabe für das Unternehmen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Nintendo versucht, die eigenen Spielcharaktere "sauber" zu halten. Doch jetzt konzentrieren sich die Anstrengungen vor allem auf die sexualisierte Darstellung von Link und auch Zelda, wie es über das englischsprachige Netzwerk Neogaf heißt.

Demnach würden Ersteller solcher Inhalte direkt durch Nintendo kontaktiert und darauf hingewiesen, dass die jeweiligen Darstellungen das Markenrecht von Nintendo verletzten würden.

Wo möglich, strengt Nintendo das Löschen der Inhalte selbst an. Ansonsten sind die Urheber solcher Darstellungen aufgefordert, die Verbreitung der Medien zu unterbinden. Ansonsten würden rechtliche Schritte eingeleitet.

Bei den schier unbegrenzten Weiten des Internets dürfte es zu einer Mammutaufgabe für Nintendo werden, eine solche Verbreitung flächendeckend einzudämmen.

Doch nicht nur Nintendo achtet darauf, dass die eigenen Spielcharaktere nicht verfälscht beziehungsweise sexualisiert dargestellt werden. Jüngst untersagte auch Blizzard die Darstellung pornografischer Inhalte rund um deren MOBA-Shooter Overwatch.

Ob Nintendos jetzigen Vorgehen mit der bevorstehenden Veröffentlichung von The Legend of Zelda - Breath of the Wild in direkter Verbindung steht, ist unklar. Was euch dieses Spiel im kommenden Jahr bietet, erfahrt ihr aus der Vorschau "E3 2016: The Legend of Zelda: Neuer Name, neue Spielwelt, neue Möglichkeiten".

1 von 14

Dinge, die du nur kennst, wenn du The Legend of Zelda gespielt hast

Kenner von Link und Zelda dürften bei dieser Bilderstrecke in Erinnerungen schwelgen.

Tags: Singleplayer   Fantasy   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News