Watch Dogs 2: Huch, das ist ja meine Nachbarschaft!

von Frank Bartsch (28. November 2016)

Bildquelle: Youtube, TerrBearBildquelle: Youtube, TerrBear

Videospiele rücken immer weiter an die Realität heran. Das betrifft nicht nur die Grafik an sich, welche mittlerweile gestochen scharf und daher fast lebensecht wirkt, sondern auch dargestellte Umgebungen. Ein Spieler fand jetzt seine nachgestellte Nachbarschaft in Watch Dogs 2.

Watch Dogs 2 spielt in San Francsico. Die Entwickler wollen natürlich ein authentisches Gefühl der kalifornischen Metropole vermitteln und haben tatsächlich ganze Stadtteile dem Original nachempfunden.

Ein Spieler aus San Francisco hat weist jetzt nach, wie nah die Umgebung im Spiel sich an der Realität orientiert und zeigt auf, dass seine Nachbarschaft exakt wie die Region im Spiel aussieht.

(Quelle: Youtube, TerrBear)

Verblüffend, oder? Da haben die Entwickler offenbar gute Recherche betrieben. Die "Bay Area" in San Francisco könnt ihr übrigens seit kurzem auch im freigeschalteten Mehrspielermodus von Watch Dogs 2 erkunden.

Doch nicht nur bei der Umgebung haben die Entwickler großen Wert auf Realitätsnähe gelegt. Auch Geschlechtsteile sind in Watch Dogs 2 ziemlich realitisch dargestellt gewesen - bis die ersten Bilder aus dem Spiel im Netz erschienen und Ubisoft zurückruderte.

Was euch spielerisch in Watch Dogs 2 erwartet, erfahrt ihr aus dem Test: "Watch Dogs 2 - Generation Smombie".

1 von 46

Watch Dogs 2 - Willkommen in San Francisco

Offenbar sind die Entwickler von Watch Dogs 2 oft in San Francisco unterwegs gewesen.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Open World   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Watch Dogs 2
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News