Ubisoft: Führungsriege droht Strafe in Millionenhöhe wegen Insider-Handel

von Frank Bartsch (12. Dezember 2016)

Mitglieder der Führungsmannschaft von Hersteller Ubisoft sind jetzt zu Zahlungen in Millionenhöhe verurteilt worden. Ihnen wird Insider-Handel mit Aktien ihres Arbeitgebers vorgeworfen.

Fünf Manager müssen in Summe 1,2 Millionen Euro Strafe zahlen. So lautet das Urteil der französischen Börsenaufsicht "Autorité des marchés financiers" (AMF), wie das englischsprachige Magazin Kotaku berichtet.

Die Behörde sieht es als erwiesen an, dass die Herren ihr Wissen nutzten, um Ereignisse am Aktienmarkt zu ihrem Vorteil auszunutzen.

Im konkreten Fall verkauften die Manager einen Großteil ihrer Unternehmensanteile auf dem Aktienmarkt kurz bevor bekannt wurde, dass die damals heiß ersehnten Spiele Watch Dogs und The Crew später erscheinen werden als ursprünglich geplant.

Dieses Video zu Watch Dogs 2 schon gesehen?

So haben die jetzt verurteilten Herren ihr Insiderwissen genutzt, um ihre Anteile profitabel abzustoßen, bevor der Aktienkurs nach der negativen Schlagzeile abrutschte. Ein solches Vorgehen ist gesetztlich untersagt.

Die Manager nehmen das Urteil nicht hin und wollen Berufung einlegen. Nach deren Ansicht hätten sie zum Zeitpunkt ihres Aktienverkaufs gar nicht von der Verschiebung der Veröffentlichungen wissen können.

Diese Nachricht kommt jetzt ans Tageslicht, kurz nachdem das Konglomerat Vivendi im Zuge der geplanten Übernahme von Ubisoft einen weiteren Meilenstein erreichen konnte. Vivendi verfügt nun über 25 Prozent Unternehmensanteile am französisch-kanadischen Unternehmen.

Watch Dogs war ein heiß erwartetes Spiel, welches seinerzeit Einfluss auf den Aktienkurs von Ubisoft hatte.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Open World   Politik  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Watch Dogs 2
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News