Watch Dogs 2: "T-Bone"-DLC wegen Mehrspielerproblemen verschoben

von Luis Kümmeler (12. Dezember 2016)

Weil sich Ubisoft Montreal erst des kaputten Mehrspielermodus' von Watch Dogs 2 annehmen musste, hat der Entwickler die Veröffentlichung des kommenden "T-Bone"-DLCs um einige Tage nach hinten verschoben. Für die PlayStation 4 kommen die Zusatzinhalte jetzt voraussichtlich am 22. Dezember 2016, PC- und "Xbox One"-Spieler müssen sich wohl noch bis zum 24. Januar 2017 gedulden.

Inzwischen ist Watch Dogs 2 seit fast einem Monat im Handel, auf die ersten angekündigten Zusatzinhalte müssen sich Spieler nun aber offenbar ein wenig länger gedulden als gedacht. Ursprünglich war das "T-Bone"-DLC PS4-Spielern bereits für den 13. Dezember 2016 versprochen worden. Auf seiner Firmenseite hat Ubisoft nun aber eine englischsprachige Stellungnahme veröffentlicht, in der der Hersteller den DLC um einige Tage nach hinten verschiebt. PS4-Spieler sollen sich nun auf den 22. Dezember freuen dürfen, während Spieler der PC- und "Xbox One"-Fassung offenbar noch bis zum 24. Januar 2017 warten müssen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Tatsächlich liefert Ubisoft in seiner Stellungnahme aber sogar handfeste Gründe für die Verschiebung: Offenbar war der Entwickler Ubisoft Montreal gezwungen, Entwicklungsressourcen von etwaigen Zusatzinhalten für Watch Dogs 2 abzuziehen, um sich um den kaputten Mehrspielermodus des "Open World"-Spiels zu kümmern. Dieser hatte bei Veröffentlichung des Spiels nämlich noch nicht richtig funktioniert, und musste sogar wieder deaktiviert werden. Inzwischen scheint das Studio alle Probleme in den Griff bekommen zu haben und kann sich wieder der Entwicklung neuer Inhalte widmen.

Das "T-Bone Content Bundle" ist nach der Spielfigur T-Bone benannt und soll eine neue Koop-Herausforderung sowie einen neuen Gegnertypen bringen. Daneben sollt ihr euch künftig in die Kleidung des namensgebenden, langhaarigen Hackers werfen und mit dessen Fahrzeug, einem aufgemotzten Schulbus, durch die Straßen San Franciscos kurven dürfen. Pünktlich zur Veröffentlichung des "T-Bone"-DLCs soll es daneben im "T-Bone Chaos Event" die Möglichkeit geben, über vier Wochen hinweg kosmetische Boni für Fahrzeuge und Protagonist Marcus Holloway freizuschalten.

"Willkommen in San Francisco" - offizielle Bilder zu Watch Dogs 2 offenbaren zahlreiche Aktivitäten und Orte der Stadt im sonnigen Kalifornien.

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Watch Dogs 2
Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News