Xbox One: Dank neuer Aktualisierung mit deutlich schnelleren Downloads

von Marco Schabel (16. Dezember 2016)

Digitale Spiele werden nicht nur auf dem PC, sondern auch auf den Konsolen immer beliebter. Da diese allerdings erst einmal heruntergeladen werden müssen, kann dabei schon einmal viel Zeit vergehen. Wie Microsoft auf der eigenen englischsprachigen Xbox-Seite bekannt gibt, sollten diese in Zukuft aber deutlich schneller ausfallen.

50 GB: So groß, und zum Teil viel größer, können Spiele in dieser Konsolengeneration durchaus einmal ausfallen. Das wäre kein Problem, wenn alle Spiele der Xbox One und PlayStation 4 nicht zwangsweise auf der Festplatte installiert werden müssten. Das erfolgt entweder nach dem Einlegen der Disc oder einem Download aus den jeweiligen Marktplätzen. In beiden Fällen heißt es aber warten.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792383604

Zumindest für heruntergeladene Spiele auf der Xbox One soll das Warten in Zukunft allerdings etwas kürzer ausfallen. Das liegt daran, dass Microsoft eine neue Aktualisierung des Betriebssystems der Xbox One veröffentlicht hat. Dieses bringt neben kleineren Verbesserungen auch eine Überarbeitung der Downloadgeschwindigkeit mit sich.

So sollen laut Microsoft künftig alle Spieler, die eine Breitbandverbindung mit einer Geschwindigkeit von mehr als 100 Mbps besitzen, ihre Spiele bis zu 80 Prozent schneller auf die Festplatte der Xbox One laden können. Bei darunterliegenden Geschwindigkeiten beträgt die Steigerung immerhin noch bis zu 40 Prozent.

Wie Microsoft jedoch klarstellt, kann die tatsächliche Steigerung varriieren, je nach euren Einstellungen und eurem Internetanbieter. Wenn ihr zeitgleich ein Spiel auf der Xbox One spielt, kann es ebenfalls zu einer Verlangsamung kommen, da die Xbox One das Spiel dann priorisiert. Was die sogenannten Hintergrunddownloads angeht, wurde zudem der Prozess verbessert, der unregelmäßigen Verbindungsabbrüchen während des Downloads standhalten soll.

Damit ihr euch Spiele auf die Xbox One laden könnt, müsst ihr natürlich erst einmal das Passende finden. Die Höhepunkte des Jahres findet ihr in dieser Bilderstrecke.

Tags: Update   Hardware  

Kommentare anzeigen
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News