Overwatch: Neue Karte Oasis veröffentlicht

von Sören Wetterau (04. Januar 2017)

Kaum ist das Winter- und Weihnachtsevent von Overwatch vorbei, schiebt Hersteller Blizzard neue Inhalte nach. Ab sofort steht die Kontrollkarte Oasis gratis allen Spielern zur Verfügung. Ein Video stellt euch den Ort inmitten der arabischen Wüste vor.

Anders als bei den anderen Karten erwarten euch auf Oasis auf der einen Seite Sprungfelder und auf der anderen Seite stark befahrene Schnellstraßen. Letztere haben in den letzten Wochen auf dem Testserver für viele unfallartige Spielertode gesorgt. Hier solltet ihr ganz besonders vorsichtig sein.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Die Karte ist sowohl im Schnell- als auch im Ranglistenmodus verfügbar und bekommt von Blizzard, wie bislang jede Karte, ein eigenes Musikstück spendiert. Oasis ist seit der Veröffentlichung schon die zweite neue Karte für Overwatch. Die Erste ist die in Deutschland beheimatete Karte Eichenwalde.

Der Multiplayer-Shooter wird von Blizzard auch 2017 weiterhin gepflegt. Im vergangenen Jahr hat das Spiel einen bleibenden Eindruck bei euch hinterlassen, wie unser Blickpunkt: "GOTY 2016 - Die Sieger der Wahl zum Spiel des Jahres stehen fest" beweist.

All die Helden von Overwatch kommen natürlich wieder auf der neuen Karte Oasis zum Einsatz. Welche das sind, zeigt euch die Bilderstrecke.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Multiplayer   Video   DLC   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Overwatch
Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News