Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

von Sören Wetterau (20. Januar 2017)

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gegeben. Was ihr noch nicht wisst: Wie funktioniert die Benutzeroberfläche?

Ein Twitter-Bild des Entwicklers Nicalis (The Binding of Isaac - Rebirth), welches mittlerweile schon wieder gelöscht, aber von anderen Nutzern vorsichtshalber gespeichert wurde, hilft euch dabei. Die Benutzeroberfläche fällt demnach recht minimalistisch aus: Spiele tauchen als Vierecke im Zentrum auf, während sich unterhalb davon sechs Menü-Kreise und ein paar Tastenfunktionen befinden. Oben links befindet sich dann noch das Bild des aktiven Nutzers.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Viel Auffälliges ist nicht zu entdecken. Immerhin ist es offenbar möglich, ohne das aktuelle Spiel zu beenden, den aktiven Nutzer-Account der Switch zu ändern. Unter dem Spiel "1001 Spikes" ist die Taste Y mit "Change User" belegt, währenddessen euch die Leiste ganz unten verrät, dass Drücken von X das jeweilige Spiel beendet. Auf der Wii U ist es zurzeit der Fall, dass beim Wechseln des Nutzerkontos auch das laufende Spiel beendet werden muss.

Die angesprochenen sechs Menü-Kreise am unteren Teil des Bildschirm sind ziemlich einfach zuzuordnen: Von rechts nach links gibt es das Power-Menü, Konsoleneinstellungen, "Joy-Con"-Einstellungen, Bildergalerie, Nintendo E-Shop und zu guter Letzt ein News-Tab. Hier werdet ihr vermutlich über neue Updates eurer Spiele oder über Zusatzinhalte informiert.

Es ist anscheinend möglich, die Hintergrundfarbe des Menüs zu ändern. In einem offiziellen Bild von Nintendo ist das Menü weiß, während es im Falle von Nicalis schwarz ist. Eventuell handelt es sich dabei aber um eine eine Sondereinstellung für Entwickler.

Hier die Benutzeroberfläche der Switch mit weißem HintergrundHier die Benutzeroberfläche der Switch mit weißem Hintergrund

Mehr Informationen zur neuen Nintendo-Konsole, die am 3. März 2017 erscheinen soll, gibt es im Blickpunkt: "Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich".

Die "Joy-Con"-Controller gehören zu den innovativsten Bestandteilen der neuen Konsole. In unserer Bilderstrecke verraten wir wieso.

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen
Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News