The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

von Manuel Karner (23. Januar 2017)

Hersteller Ubisoft hat Details zum großen Update 1.6 für den MMO-Shooter (Massively Multiplayer Online) The Division bekanntgegen. Die Aktualisierung soll allen Spielern kostenlos zur Verfügung stehen.

Die wohl wichtigste Veränderung durch Update 1.6 betrifft die Dark Zone, bei welcher die Spieler nun Zugang zu den nördlichen Arealen 7, 8 und 9 erhalten werden. Diese neuen Gebiete sollen laut Ubisoft fast doppelt so groß sein wie die derzeitigen Areale der Dark Zone. Zudem wird es auch neue Kontaminierungs-Events geben.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Weiters wird der Schwierigkeitsgrad "Legendär" für die Missionen Times Square, WarrenGate Power und Napalm Production bereitstehen, bei denen ihr einzigartige neue Ausrüstung erhalten könnt.

Mit Update 1.6 sollen auch Änderungen an den Ausrüstungsgegenständen vorgenommen werden. So werden exotische Waffen beispielsweise über einzigartige Talente verfügen. Der Rüstungswert eines Kleidungsgegenstandes wird als Hauptattribut durch Lebenspunkte ersetzt, um so zu verhindern, dass Spieler sowohl viel Schaden einstecken, als auch viel Schaden austeilen können. Bisherige Lebenspunkte-Attribute der Gegenstände werden durch "Resistenzen gegen alles" ersetzt.

Weitere Änderungen betreffen das PvP-System (Spieler gegen Spieler). So soll zum Beispiel das Feuern aus der Hüfte aufgrund der Stabilität unpräziser gemacht werden. Der sonst immer wieder ausführbare Hechtsprung, beziehungsweise das Rollen, soll eine Abkühlphase erhalten, sodass es den Spielern erst nach Ablauf dieser Zeit wieder möglich sein wird, die Rolle auszuführen. Medipacks (Heilpakete) können fortan auch bei voller Gesundheit benutzt werden. Außerdem wird es auch nicht mehr möglich sein, während eines Sprints nachzuladen.

Zuletzt sollen auch noch Mikrotransaktionen für Echtgeld eingeführt werden, die es dem Spieler möglich machen, seine Spielfigur individueller zu gestalten. Weitere Details zum Update 1.6 findet ihr auf der Spielewebseite von Tom Clancy's - The Division.

Update 1.6. für The Division erscheint für PC, PS4 und Xbox One. Kürzlich hat Ubisoft auch den kostenpflichtigen Zusatzinhalt "The Last Stand" angekündigt.

Tags: Update   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Division
Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Das Doom auf die Switch portiert wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Nun hat Bethesda weitere technische Details (...) mehr

Weitere News