Mass Effect - Andromeda: Begleiter, Bösewichte und Kussszene im neuen Video

von Sören Wetterau (27. Januar 2017)

Im neuen Video zu Mass Effect - Andromeda ist fast alles dabei, was die Sci-Fi-Serie so ausmacht: Tatkräftige Mitstreiter, wilde Romanzen, neue Außerirdische und offenbar schlechtgelaunte Bösewichte.

Im Mittelpunkt steht der neue Protagonist Ryder, der zusammen mit vielen anderen ehemaligen Milchstraßen-Bewohnern erstmals in der Andromeda-Galaxie landet. Jedoch sind längst nicht alle dort über den unangenkündigten Besuch erfreut. Vor allem die Kett sind auf Konfrontation aus.

Im Video sind neben den frischen Informationen zur Geschichte drei neue Teammitglieder zu sehen: Die beiden menschlichen Begleiter Liam und Cora und ein bislang noch unbekannter Kroganer. Die ersten beiden bilden zusammen mit Ryder den Kerntrupp der Andromeda Iniative, die sich auf die Reise zu neuen, bewohnbaren Planeten begibt.

Ebenfalls kurz im Bewegtmaterial vertreten ist der Salarianer-Pilot Kalo Jath, sowie Angehörige der Alienrasse Angara. Und nachdem Bioware zuletzt den Sex in Mass Effect - Andromeda hervorgehoben hat, gibt es im Video einen ersten Vorgeschmack darauf.

Bevor ihr selbst die neue Galaxie erkunden könnt, vergeht noch ein bisschen Zeit. Mass Effect - Andromeda erscheint voraussichtlich am 23. März für PC, Xbox One und PlayStation 4. Dann mit einem Mehrspieler-Modus, der laut Bioware einen Einfluss auf die Einzelspieler-Kampagne hat.

Welche Spiele dieses Jahr noch vielversprechend sind, erfahrt ihr im Blickpunkt "Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten".

Tags: Video   Singleplayer   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect - Andromeda
Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News