Overwatch: Produzent spricht sich gegen Maussteuerung an Konsolen aus

von Frank Bartsch (06. Februar 2017)

Der Produzent von Overwatch spricht sich gegen eine Maussteuerung des Spiels an Konsolen aus. Er fordert die Spieler sogar auf, Microsoft und Sony diesbezüglich zu kontaktieren und seine Forderung damit zu unterstützen.

„Wir haben beide Konsolenhersteller (Anm. d. Red.: Sony und Microsoft) kontaktiert, und unsere Bedenken über den Einsatz von Maus und Tastatur und andere unterstützende Geräte und Software geäußert“, erklärt Jeff Kaplan, Produzent von Overwatch im englischsprachigen Forum Battle.net.

Dieses Video zu Overwatch schon gesehen?

Kaplans Absicht ist es, in Overwatch ein möglichst gleichwertiges und faires Spiel zu ermöglichen. Daher möchte er entweder eine Steuerung durch Maus und Tastatur untersagen (was nur mit Hilfe von Microsoft und Sony funktioniert) oder für jeden zugänglich machen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Bislang ist ein Einsatz von Maus und Tastatur nur unter Einsatz spezieller Software und auch nur für bestimmte Hardware möglich. Wer solche Zusatzsoftware einsetzt, der setzt sich der Gefahr einer Sperrung in Overwatch aus. Erst kürzlich gab es eine neue Bannwelle in Overwatch wegen des Einsatzes von unterstützender Software.

Jeff Kaplan ruft sogar die Spieler auf, ihn bei seinem Vorhaben zu unterstützen. Wer seine Ansicht teilt, sollte Kontakt mit Sony und Microsoft aufnehmen und (in konstruktiver Art und Weise) ebenfalls entweder gegen Maus und Tastatur stimmen oder für eine konsequente Unterstützung.

Übrigens hat eine Auswertung gezeigt, dass die erfolgreichsten Spieler in Overwatch auf PS4 und Xbox One tatsächlich Maus und Tastatur für die Steuerung einsetzen.

Ob Kaplans Ansinnen Gehör finden wird? Microsoft arbeitet mit dem Programm „Play Anywhere“ an einer stärkeren Verknüpfung von PC- und Konsolenwelt. Der Einsatz von Maus und Tastatur dürfte dadurch eher noch gefördert werden.

Katzen funktionieren einfach im Internet, sogar als Overwatch-Helden.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Multiplayer   Koop-Modus   Hardware  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Overwatch
Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News