Pokémon Go: Dank Update ist Togetic nun leichter fangbar

von Sören Wetterau (21. Februar 2017)

(Bildquelle: The Pokémon Wiki))

Seit vergangener Woche ist es in Pokémon Go möglich neue Pokémon zu fangen. Nur wer alle davon besitzen möchte, dürfte sich besonders bei Togetic, der Weiterentwicklung von Togepi, ein wenig die Zähne ausbeißen.

Der Grund dafür ist, dass das Fee-Flug-Pokémon nicht nur sehr selten an sich ist, sondern zudem über eine niedrige Fangwahrscheinlichkeit verfügt. Mit einem kleinen Update hat Niantic jedoch die Wahrscheinlichkeit zuletzt auf fünf Prozent erhöht, wie ein Reddit-Nutzer anhand der Spieldateien herausgefunden hat. Sprich, es ist immer noch schwer eines zu fangen, aber nun ein bisschen wahrscheinlicher.

Zeitgleich hat Niantic jedoch auch die Fluchtwahrscheinlichkeit auf fünf Prozent geändert. Dies bedeutet, dass es genauso wahrscheinlich ist, Togetic zu fangen wie dass es die Flucht ergreift. Es ist daher ratsam, dass ihr euch vor der Jagd mit genügend Pokébällen und Beeren eindeckt.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Fraglich ist jedoch, warum ausgerechnet Togetic so selten ist. Schließlich ist es weder von den Attributen, noch von der reinen Popularität her ein besonderes Pokémon. Im Anime spielt es beispielsweise nur eine kleine Nebenrolle.

Möglicherweise möchte Niantic die Spieler so dazu bewegen, sich mit den im Dezember eingeführten Pokémon-Eiern zu beschäftigen, anstatt Togetic in freier Wildbahn zu fangen. Widmet ihr einem Togepi genügend Spielzeit und Süßigkeiten, entwickelt es sich irgendwann quasi automatisch weiter.

Pokémon Go war eines der größten Videospielthemen im vergangenen Jahr - zumindest für ein paar Monate hat es gefühlt jeder zweite Mensch gespielt. In unserer Bilderstrecke stellen wir euch die Highlights vor. Seid ihr auch noch vom Poké-Fieber befallen oder vertreibt ihr auch lieber die Zeit mit den aktuellen Editionen für 3DS?

Tags: Free 2 play   Update  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News