Cards against Humanity mit "Mass Effect"-Erweiterung

von Frank Bartsch (23. Februar 2017)

Die "Mass Effect"-Trilogie hält Einzug in das Kartenspiel "Cards against Humanity" und spielt so mit dem grenzwertigen Humor auch innerhalb der Spielreihe mit.

Cards against Humanity (auf Deutsch: Karten gegen die Menschlichkeit) hatte einen Siegeszug auf Kickstarter gefeiert. Nun ist das Spiel in Amerika und einzelnen Verkaufsstellen auch in Deutschland erhältlich.

Missstände der heutigen Gesellschaft stehen im Mittelpunkt des Spielprinzips. Mit vorgegebenen Kategorien und Satzkarten enstehen während des Spiels ziemlich krasse Aussagen, die eher dem schwarzen Humor zuzuordnen sind.

Das Spielprinzip erfreut sich allerdings einer sehr hohen Beliebtheit. So beliebt, dass nun auch eine große Marke wie Mass Effect Einzug hält. Hier kommen also nun Missstände innerhalb dieses Spieluniversums auf den Spieltisch. Diese reichen von Rassismus gegen außerirdische Rassen über sexuelle Belästigung bis hin zu Beziehungskisten, die durchaus kompliziert sind.

Dieses Video zu Mass Effect - Andromeda schon gesehen?

Bedingt durch das Prinzip des Kartenspiels sollten Spieler einen recht robusten Humor haben, um auch wirklich Spielspaß zu empfinden.

Unter dem vielsagenden Namen TotallyFuckableAliens.com gibt es auch einen Internetauftritt zu dieser Erweiterung.

Publisher und Entwickler Bioware feiert die Erweiterung auch über Twitch. Übrigens kosten die zusätzlichen Karten als Paket einen Dollar, ergo cirka einen Euro. Ob die "Mass Effect"-Karten auch hierzulande erscheinen werden, ist unklar.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Voraussichtlich im März erscheint mit Mass Effect - Andromeda eine neuer Teil der Reihe. Neue Helden, neue Entscheidungen und eine neue Zeitline erwarten euch. Das Spiel gehört definitiv in den Blickpunkt: "Fantastische Welten - Auf diese Rollenspiele könnt ihr euch freuen".

Mass Effect - Andromeda erwartet euch voraussichtlich im März auf PC, PS4 und Xbox One. Wer die eher schwarzhumorige Seite der Spielreihe erleben möchte, kann das zumindest in den USA mit Cards against Humanity bereits machen.

Tags: Fun   Science-Fiction   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect - Andromeda
Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News