For Honor: Ubisoft entschuldigt sich für Serverausfälle mit einem Geschenk

von Manuel Karner (01. März 2017)

Hersteller und Entwicklungsstudio Ubisoft entschuldigt sich für die Serverausfälle des Multiplayer-Spiels For Honor und beschenkt euch mit einem Champion-Status für drei Tage.

Seit dem Erscheinungstermin hat For Honor mit Server-Problemen zu kämpfen. Viele Spieler wurden aufgrund mangelnder Verbindung aus laufenden Matches geworfen oder konnten nicht einmal einem Spiel beitreten. Nun möchte sich Ubisoft bei all jenen Spielern entschuldigen, die in der Zeit vom 13. Februar bis zum 26. Februar mit derartigen Verbinungsproblemen zu kämpfen hatten und zwar mit einem Champion-Status für drei Tage.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Das enthält der Champion-Status::

  • Ihr erhaltet mehr für die Zerlegung von Gegenständen
  • Mehr Belohnungen nach einem Match
  • 25% mehr Erfahrungspunkte
  • Drei exklusive Champion-Embleme
  • Ein exklusives Zeichen neben eurem Namen

Diejenigen unter euch, die bereits einen Champion-Status besitzen, erhalten dennoch drei zusätzliche Tage oben drauf. Wenn ihr euch am 3. März in For Honor einloggt, solltet ihr den Champion-Status automatisch erhalten. Außerdem soll es am selben Wochenende einen Spezial-Auftrag geben, der allen Teilnehmern die doppelte Menge an Stahl gewährt.

Abseits der Server-Probleme hatte das Mittelalter-Spiel auch mit der Balance unterschiedlicher Spielcharaktere zu kämpfen. Kürzlich gab es diesbezüglich Nachbesserungen per Patch. Vor allem die Walküre ist von den Veränderungen betroffen.

Möchtet ihr euch auch als Ritter, Samurai oder Wikinger in das Kampfgeschehen werfen? Werft doch einen Blick auf den Test: "For Honor und blutige Nahkämpfe - Ubisoft setzt auf die Online-Karte".

Im Spiel stürzt ihr euch für eine der drei Fraktionen in die Schlacht. Die Bilderstrecke gewährt euch einen Blick auf die mittelalterliche Schlachtplatte. For Honor ist am 14. Februar 2017 für PC, PS4 und Xbox One erschienen.

Tags: Gratis   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

For Honor
Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News