Pokémon: Entwicklerstudio heuert an - kommt ein neuer Teil für Nintendo Switch?

von Luis Kümmeler (21. März 2017)

Aus einer Stellenausschreibung geht hervor, dass der japanische Spieleentwickler Game Freak nach neuen Mitarbeitern für ein noch unangekündigtes Projekt sucht. Dabei soll es sich um ein "weltweit beliebtes Rollenspiel" handeln. Könnte da also ein neues Pokémon-Spiel für Nintendo Switch in Planung sein?

Gegen Ende des vergangenen Jahres durften sich Besitzer eines Nintendo 3DS über die Veröffentlichung der neuen Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond freuen – doch was nun? Zweifellos arbeitet der Entwickler Game Freak an einem weiteren Ableger der ungebrochen populären Taschenmonsterreihe, doch wäre es mit der erfolgten Veröffentlichung der neuen Hybrid-Konsole Nintendo Switch nicht Zeit für ein größeres und grafisch aufwendigeres Pokémon Abenteuer? Diese Vermutung legt jedenfalls eine japanische Stellenausschreibung des Studios nahe – gesucht wird laut der englischsprachigen Seite Siliconera nach Mitarbeitern für ein „weltweit beliebtes Rollenspiel“, das „jeder kennt“.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792383604

Konkret soll es unter anderem um die Modellierung von Charakteren, Gegenständen und Monstern gehen. Das Spiel soll laut der Stellenausschreibung von Game Freak derweil für eine Konsole erscheinen – ob damit ein Handheld oder eine stationäre Konsole gemeint ist, geht allerdings nicht hervor. Da die neue Konsole Nintendo Switch aber eben beide Vorzüge vereint, klingt ein neues Pokémon-Spiel für das Gerät naheliegend – auch, weil Game Freak nach Mitarbeitern sucht, die Erfahrung mit Modellen auf Wii-U- und PS-Vita-Niveau mitbringen. Sicher ist allerdings nichts: Da sich der Nintendo 3DS gerade in Japan nach wie vor sehr großer Beliebtheit erfreut, ist die Möglichkeit nicht auszuschließen, dass Nintendo sich mit Pokémon weiterhin auf den reinen Handheld-Markt konzentriert.

Mit Pokémon Sonne und Mond hat der Entwickler Game Freak erneut eine offene Spielwelt mit Hunderten der begehrten Taschenmonster kreiert – doch „große“ Konsolenableger der Pokémon-Reihe sind seit ihren Anfängen in den 90er-Jahren eher rar gesät.

Tags: Fantasy   Open World   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Mond
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News