Call of Duty: Szenario des nächsten Teils geleakt

von Sören Wetterau (27. März 2017)

Auf in die Vergangenheit: Der diesjährige Serienteil von Call of Duty kehrt offenbar tatsächlich zu den Wurzeln zurück. Dies geht aus einem Bild hervor, welches der Youtube-Nutzer TheFamilyVideoGamers in einem aktuellen Video zeigt.

Darauf zu sehen sind vorrangig Soldaten, die vermutlich gerade einen Strand erstürmen und unter Beschuss stehen. Sowohl die Waffen als auch die Kleidung der Angreifer, sowie der Name "**Call of Duty WWII**" verraten, dass es sich hierbei um eine Szene aus dem Zweiten Weltkrieg handelt. In dieselbe Kerbe schlagen die zusätzlichen Bilder, die von verschiedenen Steelbook-Verpackungen stammen.

(Bildquelle: Youtube, TheFamilyVideoGamers)

Ob die Bilder echt sind oder nur eine halbwegs gut gemachte Fälschung, ist bislang noch nicht geklärt. In einem entsprechenden Reddit-Beitrag heißt es jedoch, dass die Bilder von dem selben Nutzer stammen, der ein Jahr zuvor schon vorab ein Bild von Call of Duty - Infinite Warfare veröffentlicht hat.

Der drastische Szenarienwechsel - vom Weltraum in den Zweiten Weltkrieg - passt zudem ein Stück weit zu den Aussagen von Michael Coundrey, Geschäftsführer des verantwortlichen Entwicklerstudios Sledgehammer Games. Dieser hat zuletzt bekräftigt, dass das nächste Call of Duty vermehrt am Boden spielen wird.

Ob Call of Duty tatsächlich der Battlefield-Reihe folgt und der Moderne den Rücken kehrt, bleibt trotzdem noch abzuwarten. Die offizielle Ankündigung wird aber vermutlich in den nächsten Wochen erfolgen.

Der Weltraum war zuviel des Guten: Call of Duty - Infinite Warfare konnte die Anhänger der Shooter-Reihe nur mäßig begeistern. Die Verkaufszahlen sind daraufhin unter den üblichen Erwartungen geblieben.

Tags: Rumor   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Infinite Warfare
Destiny 2: PC-Spieler werden wie "Bürger erster Klasse" behandelt

Destiny 2: PC-Spieler werden wie "Bürger erster Klasse" behandelt

Der größte Unterschied von Destiny zu Destiny 2? Der Nachfolger erscheint nicht nur für die Konsolen, s (...) mehr

Weitere News