Zelda - Breath of the Wild: Patch 1.1.1 sorgt für "angenehmeres Spielgefühl"

von Luis Kümmeler (31. März 2017)

Nintendo hat den Patch 1.1.1 für The Legend of Zelda - Breath of the Wild veröffentlicht. Was genau das Update abseits eines „angenehmeren Spielgefühls“ bringt, verrät der Entwickler nicht – Spieler meinen jedoch eine dezente Verbesserung in der mitunter problematischen Bildrate festzustellen. 

Seit fast einem Monat ist das hochgelobte The Legend of Zelda - Breath of the Wild inzwischen erhältlich. Und während viele Spieler das umfangreiche Abenteuer bereits abgeschlossen haben, hat Nintendo nun einen Patch sowohl für die "Wii U"- als auch "Nintendo Switch"-Version des Spiels veröffentlicht.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792383604

Für die Versionsnummer 1.1.1 hat der Entwickler „Änderungen für ein angenehmeres Spielgefühl“ vorgenommen, so die offiziellen Patchnotes in aller Vagheit. Was genau das 167 MB große Update im Spiel verändert hat, ist damit unklar – Spieler im englischsprachigen Neogaf-Forum vermuten jedoch eine Verbesserung der Bildrate.

Diese gehört gemeinhin nämlich zu den wenigen Kritikpunkten von Breath of the Wild, das selbst auf der neuen Konsole Nintendo Switch in einigen Bereichen unter merkbaren Einbrüchen in der Bildrate zu leiden hat. Während dies generell unregelmäßig passiert, gibt es dann aber doch einige Bereiche im Spiel, die stets weniger flüssig dargestellt werden als andere – am übelsten äußert sich dies wohl im „Wald der Krogs“, der mit einem hohen Maß an Vegetation und Lichteffekten aufwartet.

Verschiedene Nutzer berichten nun, dass sich die Bildrate in den Problemzonen von Breath of the Wild merkbar verbessert hat, wenngleich sie immer noch nicht wirklich flüssig ist. Möglicherweise hat Nintendo mit dem Patch aber auch ganz andere Stellschrauben im Spiel nachgedreht, und Spieler erfahren aktuell den berühmten Placebo-Effekt? Eine Antwort darauf werden wohl erst professionelle Analysevideos bringen.

Tags: Open World   Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News