Persona 5: Darum gibt es keine weibliche Protagonistin zur Auswahl

von Manuel Karner (06. April 2017)

Im japanischen Rollenspiel Persona 5 schlüpft ihr in die Haut eines männlichen Schülers. Der leitende Spielentwickler Katsura Hashino meldete sich nun zu Wort, weshalb es den Spielern nicht möglich ist, mit einem weiblichen Charakter die Schulbank zu drücken.

Hashino erläutert in einem Interview mit der englischsprachigen Webseite Waypoint, warum es den Spielern nicht möglich ist zwischen einem männlichen und einem weiblichen Protagonisten zu wählen. Laut ihm sei es den Aufwand schlicht und ergreifend nicht Wert gewesen. "Ganz ehrlich, für die Option [eines weiblichen Charakters] im Spiel hätten wir andere Dinge herausschneiden müssen, um die Arbeitsleistung zu kompensieren. Und jedes Mal, wenn das so wäre würden wir sagen: Es lohnt sich nicht", so der leitende Spielentwickler.

Dieses Video zu Persona 5 schon gesehen?

Bei Persona 3 Portable handelt es sich um das einzige Spiel der Reihe, bei dem ihr die Wahl zwischen einem weiblichen und einem männlichen Protagonisten habt. Warum ihr gerade in diesem Spiel auch eine Frau als Hauptcharakter wählen könnt ist für Hashino ganz klar: "Mit der Art und Weise, wie die Welt des Spiels funktioniert, war es in Ordnung für den Protagonisten weiblich zu sein. Mit Persona 4 brauchten wir aber einen Charakter, der von einer Großstadt in eine kleine ländliche Stadt zieht, damit dieser die treibende Kraft der Geschichte sein kann. Es schien natürlicher für einen männlichen Charakter diese Rolle zu erfüllen. Es gibt auch Story-Aspekte für diese Entscheidung".

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Wenn ihr kein Problem damit habt, ausschließlich einen männlichen Protagonisten im neuesten Ableger der japanischen Rollenspielreihe zu steuern, werft doch einen Blick auf den Test: "Persona 5 - Das Herz will, was das Herz will".

In Persona 5 gibt es für den Protagonisten viel zu tun. Neben der Schule könnt ihr die offene Welt erkunden oder auch mit Freunden ausgehen. Als sogenannte "Phantom Thieves" dringt ihr sogar in das Unterbewusstsein anderer Menschen ein, um deren Herzen zu stehlen.

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Persona 5
Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News