Yo-Kai Watch Wibble Wobble: Holt euch einen Key für Levinyan

von Micky Auer (16. April 2017)

Ihr kriegt nicht genug von der Geisterjagd in Yo-Kai Watch 2 und wollt am liebsten auch auf die Jagd gehen, wenn ihr unterwegs seid? Kein Problem! mit Yo-Kai Watch - Wibble Wobble könnt ihr das auf Android und iOS tatsächlich tun!

Mit dem Spin-Off Wibble Wobble erfüllt ihr aufregende Missionen, steigt rollenspieltechnisch in höhere Level auf und erkundet dabei eine knallbunte Spielwelt. Außerdem erwarten euch jeden Monat thematische Events. Zusätzlich könnt ihr euch in Ranglisten mit euren Freunden und auch anderen Spielern vergleichen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Die kostenlose App findet ihr sowohl im Google Play Store als auch auf iTunes.

Damit ihr gleich zu Beginn mit einem ganz besonderen Yo-Kai aufwarten könnt, verschenken wir 100 Keys, mit denen ihr auch das äußerst schwer zu findende Yo-Kai Levinyan in der App freischalten könnt. Was ihr dafür tun müsst? Nicht viel, nur auf den folgenden Link klicken. Ihr solltet aber schnell sein! Keys gibt's nur solange der Vorrat reicht:

Interessiert ihr euch eventuell auch für das aktuelle Yo-Kai Watch 2 auf dem 3DS? Schaut euch mal die kostenlose Demo im Nintendo eShop an! Mit dem folgenden QR-Code seid ihr gleich mit dabei:

Noch mehr QR-Codes gibt's in der Bilderstrecke:

So, jetzt aber nicht mehr lange gefackelt! Es gibt draußen nicht nur Ostereier zu suchen, sondern auch Geister zu fangen! Viel Spaß bei der Jagd und frohe Ostern! Und ... fangt nicht aus Versehen den Osterhasen. Das mag der gar nicht.

Tags: Gratis   Free 2 play  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Yo-kai Watch - Wibble Wobble

Letzte Inhalte zum Spiel

Xbox One: Der Original Controller der Xbox kehrt zurück

Xbox One: Der Original Controller der Xbox kehrt zurück

Er war groß, unhandlich und hat später den Spitznamen "The Duke" erhalten: Der erste Controller für die (...) mehr

Weitere News