Xbox One X: Kunden werden laut Microsoft schon verstehen, welche Xbox welche ist

von Luis Kümmeler (19. Juni 2017)

Der Marketing-Verantwortliche Albert Penello aus dem Hause Microsoft hat in einem Interview über den Namen der neuen Xbox One X und das mögliche Verwirrungspotenzial innerhalb der Xbox-Produktfamilie gesprochen. Dies ist laut Penello offenbar kaum vorhanden, Käufer würden anhand diverser Aspekte schon zwischen den durchaus ähnlichen Geräten unterscheiden können.

Xbox One, Xbox One S und jetzt eben Xbox One X – auf der E3 2017 hat Microsoft seine neue, leistungsstärkere Konsole angekündigt. Der Name der ehemals „Project Scorpio“ betitelten Hardware kommt dabei nicht bei jedem Spieler gut an, gliedert sich aber durchaus sinnvoll in die aktuelle Xbox-Produktfamilie ein. Aber könnte es so langsam nicht zu Verwirrung innerhalb der Käuferschaft kommen?

Immerhin haben Xbox One S und Xbox One X mit UHD-Laufwerk, 4K-Videos und HDR-Features so einiges gemeinsam, unterscheiden sich namentlich aber eben nur in einem einzigen Buchstaben und sehen abseits der Farbe zudem sehr ähnlich aus. Microsoft macht sich dahingehend aber wohl keine Sorgen, wie der Marketing-Verantwortliche Albert Penello im Interview mit der englischsprachigen Webseite Engadget klar gemacht hat.

„Wenn du dir Mobiltelefone anschaust, gibt es da auch alle möglichen unterschiedlichen Namenstypen und die Leute blicken trotzdem durch“, so Penello. Man werde die 4K-Konsole an Aspekten wie dem Preis, Bundles oder der Farbe erkennen, so der Marketing-Experte weiter. „Ich denke, die Leute werden schon herausfinden, welche Konsole sie kaufen.“

In einem separaten Interview hat sich Microsofts Vize-Präsident der Xbox-Abteilung Mike Ybarra jüngst zu der Frage geäußert, für welche Art Spieler sich die neue Xbox One X lohnt.

Einen Überblick über die wichtigsten Neuigkeiten und Videos von der E3 2017 bekommt ihr in unserer Bildergalerie. Mit von der Partie sind Spiele wie The Legend of Zelda - Breath of the Wild, Battlefield 1, Rocket League und Super Mario Odyssey.

Tags: E3 2017   Hardware  

Kommentare anzeigen
Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News