Friday the 13th: So entschuldigt sich das Entwicklerstudio für Serverausfälle

von Manuel Karner (20. Juni 2017)

Das Multiplayer-Spiel Friday the 13th kämpfte zum Start mit Server-Problemen. Der Hersteller und Entwickler Gun Media gab nun in einem neuen Trailer bekannt, dass ihr mit einigen Entschädigungen rechnen dürft.

Friday the 13th erschien am 26. Mai 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One, doch der Start verlief nicht reibungslos. Während einige Spieler Probleme damit hatten, ein Mehrspieler-Match zu finden, konnten andere sich nicht einmal ins Spiel einloggen. Jetzt gab der Hersteller Gun Media bekannt, sich für die Geduld der Spieler zu revanchieren.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Wie ihr im Trailer sehen könnt entschuldigt sich Gun Media für die Probleme zum holprigen Start: "Wir wollten nur sagen, dass es uns leid tut. Ihr Leute habt unsere Server zerstört (und unsere Erwartungen). Wir wollen es wieder gutmachen und euch für eure Geduld danken. Mit cooler, kostenloser Scheiße! Am 20. Juni werden wir folgende Inhalte absolut kostenlos zur Verfügung stellen".

Mit diesen Geschenken versorgt euch der Hersteller:

  • Zwei neue Outfits für jeden Counselor
  • 13.000 "Customization"-Punkte
  • Ein Wochenende mit doppelten Erfahrungspunkten (23. bis 25. Juni)
  • und zuletzt den "Retro Jason Skin"

"Das große Dankeschön an euch beginnt am 20. Juni", fährt Gun Media fort, "Jeglicher Inhalt ist zu 100 Prozent kostenlos auf jeder Plattform. Wir danken euch allen noch einmal für eure Geduld, während wir uns um diese nervtötenden Server und Start-Probleme gekümmert haben. Jetzt geht da raus und tötet diese 'Counselor'. Im Spiel natürlich".

In der Bilderstrecke seht ihr alle bisherigen "Counselor"-, und Jason-Varianten. Mit dem Update erhaltet ihr für jeden der Überlebenden zwei neue Outfits, aber auch Jason darf mit seinem "Retro Skin" am 20. Juni auf die Jagd gehen.

Tags: Update   Video   Multiplayer   Horror  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Friday the 13th - The Game
Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News