Doom: Multiplayer-DLCs ab sofort kostenlos, Gratis-Wochenende und mehr

von Sören Wetterau (20. Juli 2017)

Update 6.66 ist für Doom etwas ganz besonderes: Nicht nur wegen der zu den Höllendämonen passenden Teufelszahl, sondern weil fortan sämtlich Multiplayer-DLCs für alle Spieler kostenlos sind. Dies gibt Entwickler id Software auf der Spielwebseite bekannt und kündigt zugleich ein Gratis-Wochende für alle Plattformen an.

Bei DLCs handelt es sich um die Erweiterungen "Unto the Evil", "Hell Followed" und "Bloodfall", die bislang nur für Einzelkäufer oder Besitzer des Season Pass verfügbar waren. Mit der Veröffentlichung des Updates 6.66 dürfen nun auch alle anderen Spieler die neun neuen Multiplayer-Karten, drei zusätzlichen Waffen, neuen Dämonen und Rüstungssets nutzen. Ein Kauf der digitalen Inhalte ist nicht mehr möglich.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792383604

Darüber hinaus überarbeitet id Software außerdem das komplette Fortschrittsystem des Mehrspieler-Modus. Neue Waffen, Dämonen oder Helme erhalten Spieler ab sofort nicht mehr zufällig, sondern über feste Stufen-Voraussetzungen, sowie Herausforderungen. Wer etwa einen bestimmten Helm haben möchte, der kann vorher im Menü nachsehen, ab welcher Stufe oder mit welcher Herausforderung er das begehrte Stück erhält.

Spieler, die schon zuvor verschiedene im Mehrspieler-Modus freigeschaltet haben, werden diese nicht verlieren - außer sie wünschen es. Veteranen werden ebenfalls auf die Stufe 0 zurückgesetzt und dürfen dann entscheiden, ob sie alles neu freischalten oder alles behalten möchten. Unabhängig von der Entscheidung erhalten die Spieler ein besonders Abzeichen, um ihre Erfahrung zur Schau zu stellen.

Spielerisch gibt es ebenfalls einige Änderungen: Die Hack-Module werden durch ein Runensystem ersetzt, die Benutzeroberfläche erhält eine Frischzellenkur und vieles mehr. Damit auch Nicht-Käufer vom neuen System überzeugt werden, gibt es für PC und Xbox One ab heute ein Gratis-Wochenende, bei dem Spieler die ersten beiden Einzelspieler-Missionen und den kompletten Mehrspieler-Modus testen können. Für PS4-Spieler beginnt die Gratisaktion erst am Donnerstag, dem 27. Juli.

Passend dazu senkt id Software außerdem den Preis der digitalen Version von Doom dauerhaft auf 14,99 Euro. Ob sich der Kauf lohnt, verraten wir euch derweil im Test "Doom - Es ist die Hölle auf Erden und ihr seid der Teufel mit der Schrotflinte". Außerdem erscheint Doom demnächst in einer Version für Virtual Reality.

Viel Blut, jede Menge Action und zahlreiche Waffen: Doom, der insgesamt vierte Teil der Reihe, zeigt seine gewohnten Stärken. In unserer Bilderstrecke nehmen wir euch auf dem Mars mit.

Tags: Multiplayer   DLC   Gratis  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Doom

Doom-Serie



Doom-Serie anzeigen

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Doom

jimminy32
79

So lala

von jimminy32 (9) 3

Alle Meinungen