Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

von Sören Wetterau (26. Juli 2017)

Im August feiert die "Street Fighter"-Reihe von Capcom ihren 30. Geburtstag und das lässt sich das Unternehmen natürlich nicht entgehen und beschenkt die Spieler. Wer zum Jubiläum in Street Fighter 5 online ist, erhält 30.000 Fight Money für lau.

Wann genau ihr euch mindestens einmal im Mehrspieler-Modus angemeldet haben müsst, ist allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Da das erste Street Fighter jedoch am 30. August 1987 das Licht der Welt in Japan erblickt hat, solltet ihr euch vorsichtshalber diesen Tag mit einem roten Kreis im Kalender markieren.

Mit dem geschenkten Fight Money könnt ihr anschließend neue DLC-Charaktere erwerben und müsst entsprechend kein Geld bezahlen oder lange dafür kämpfen. Falls ihr noch mehr von der Spielwährung benötigt, dann werft doch einmal einen Blick in unsere Tipps-Sektion und erfahrt, wie ihr am schnellsten neues Fight Money verdient.

30 Jahre Street Fighter bedeuten mehr oder weniger auch 30 Jahre Gefahr für den Controller. Warum das so ist, erklärt euch der Blickpunkt "Videospiele, die eure Controller schrotten".

Street Fighter 5 ist der aktuelle Serienteil, der bei Veröffentlichung noch ordentlich Kritik ernten musste. Mittlerweile ist das Prügelspiel jedoch bei den Fans angekommen und regelmäßig bei Turnieren vertreten.

Tags: Multiplayer   Gratis  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Street Fighter 5
Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News