Microsoft im Übertreibungs-Modus: "Wir haben die besten exklusiven Spiele"

von Emily Schuhmann (22. August 2017)

"Die Leute greifen zur Xbox, weil wir die besten exklusiven Spiele haben." Mit dieser Aussage überrascht Microsofts Marketing Director Aaron Greenberg auf der diesjährigen gamescom. Eine definitiv interessante Feststellung, denn die Situation der "Xbox One"-Familie, wenn es um Exklusivspiele geht, sieht alles andere als rosig aus.

Nintendo Switch wird innerhalb der ersten neun Monate mehr solcher Spiele haben als Microsofts Konsole in der Gesamtheit der Jahre 2016 und 2017. Verzögerungen wie jetzt wieder bei Crackdown 3 machen die Situation nicht besser. Aaron Greenberg scheint in einer Parallelwelt zu leben, in der sein Glaube, dass Microsoft die Fans konstant mit exklusiven Inhalten versorgt, Realität ist.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Als Beweis für seine These nennt er Forza Motorsport 7, Cuphead, Playerunknown's Battlegrounds, Sea of Thieves, State of Decay 2 und Crackdown 3. Alle diese Spiele sollen bis zum nächsten Frühling für Xbox One auf den Markt kommen, aber schaut ihr euch die Liste genauer an, könntet ihr dennoch stutzig werden.

Einige der genannten Spiele wurden bereits mehrmals verschoben und wer kann mit Sicherheit behaupten, dass das nicht erneut passiert? Und im Fall von Playerunknown’s Battlegrounds: Bleibt das Spiel wirklich exklusiv?

Immerhin sieht das Online-Piraten-Abenteur Sea of Thieves schon mal nicht schlecht aus:

Übrigens: Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir alle wichtigen Meldungen von der gamescom für euch gesammelt und fein säuberlich nach Datum sortiert. Folgt einfach diesem Link.

Mit einer Aussage mag Aaron Greenberg Recht behalten: Egal ob die Spiele auch für andere Konsolen erscheinen, auf der Xbox One X werden sie vermutlich am besten aussehen. Aber ist das wirklich Anreiz genug, um Leute zum Kauf einer 500 Dollar teuren Konsole zu bewegen?

Tags: Gamescom 2017  

Kommentare anzeigen
WASD - Die deutsche Videospiel-Bibel will international werden

WASD - Die deutsche Videospiel-Bibel will international werden

Die WASD ist wohl das ambitionierteste Videospielmagazin Deutschlands, in jedem Fall aber das dickste: Alle sechs Mona (...) mehr

Weitere News