Charakter-Guide

Training

von: Shuyin-Tidus

Um am Anfang schon gute EP zu erhalten, sollte man, wenn man schon in Kazus ist, in die oben im Dorf gelegenen Erzminen gehen, da dort etwas stärkere Gegner angreifen, die aber besiegbar sind und z.B. 2 Schatten geben über 200 EP (für einen Charakter!)! Falls man gerade den Job gewechselt hat und sich wundert warum man noch so schwach ist, dann liegt es hieran:

  • Der Charakter muss sich erst an die Klasse gewöhnen, was HÖCHSTENS 10 Kämpfe dauert
  • Die vorige Klasse war besser trainiert, je höher die Job Klasse (Bsp.: Krieger Stufe 16), desto stärker der Schaden für die Gegner, desto höher die Verteidigung und desto stärker die Zauber und die Heil-Effekte dieser.
  • Man hat zu schwache Waffen ausgerüstet .Man sollte links und rechts auf jeden Fall eine Waffe ausgerüstet haben. Falls man am Anfang eine gute Waffe für den Freiberufler sucht: Schloss Sasune, linker Turm ganz oben in einer Schatztruhe liegt das Schwert Schlächter!
2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • BiATiger
    Die Waffe Schlächter is besonders gut im Kampf gegen Untote

    10. Januar 2014 um 17:44 von BiATiger melden

  • marvin812
    dankee ich habee endlich einen plan fürs training

    11. März 2010 um 16:49 von marvin812 melden


Training

von: fantasymaster89

Trainigsort: Labyrinth der Alten. Sucht den Gegner Erzdämon. Lasst ihn so lange Eisenklaue beschwören je nach gebrauchten EP. Für längere Kämpfe empfehle ich euch einen Heiler wegen der Charaktere mit schlechter Abwehr (der Spruch Erzengel ist Pflicht). Übrigens eine Eisenklaue bringt 7600 EP und 2000 Gil. Der Erzdämon bringt 11400 EP und 4800 Gil.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Training für die Berufsstufe

von: hollowdragon

Bei Final Fantasy III gibt es neben dem normalen Level auch noch die Berufsstufe. Dieser Level gibt euch an, wie geschickt euer Ckarakter in den Berufen ist. Auch hier gilt: Umso höher der Level, desto besser kann der Charakter mit dem Beruf umgehen. Ich habe einen guten Ort gefunden, wo man die Berufe, egal welcher, gut trainieren kann.

Dazu müsst ihr zur Altarhöhle gehen, die sich nördlich von Ur befindet. Dort geht Ihr hinein und kämpft gegen die Goblins. Ihr müsst über mehrere Runden verteidigen und nach etwa zehn Runden den Kampf beenden, indem ihr den Gegner besiegt. Nun können sich deine Charaktere über eine erhöhte Berufsstufe freuen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • withe_shadow
    ich habe länger als eine Stunde, obwohl ich nicht ganze 10 Runden verteidige und bei jedem Kampf aufsteige. trotzdem guter Tipp.

    03. August 2012 um 05:17 von withe_shadow melden

  • Funkytom
    Ich habe innheralb einer Stunde von allen Charas die Berufe auf Stufe 99 gemacht :D

    05. Juli 2012 um 12:40 von Funkytom melden


Training

von: chaos-sense

Wenn ihr möglichst schnell und gut trainieren wollt, dann habe ich folgende Tipps für die jeweiligen Level:

  • 1-5: Am besten geht ihr in den südwestlichen Bereich zu dem Wald.
  • 6-10: Mit diesem Level am besten zum Drachenberg.
  • 11-15: Geht hier am besten zum Dorf der Alten (ganz südwestlich).
  • 16-20: Da am besten ins Wasser gehen.
  • 21-27: Ich habe bis 27 geschrieben, weil der Endgegner (der Kraken) relativ stark ist. Ab 27 würde ich erst zu ihm vordringen, aber vorerst in den Höhlen davor trainieren.

Hier noch ein Tipp zum Endgegner: Setzt keine heilenden Items ein, denn wenn einer z.B. tot ist und ihr Phönixfeder einsetzt ist der danach gleich wieder tot und er kann schließlich 2-mal angreifen (in der Höhle gibt's Eisga).

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Das schnelle Aufleveln und Bahamut

von: Rexalvor

Wenn ihr die Nautilus habt und diese schon tauchen kann, solltet ihr zur Insel ganz rechts unten auf der Karte fliegen und dort untertauchen. In der Höhle sind die Gegner nicht allzu stark - ich war auf Level 32. Ihr bekommt dann nach jedem Kampf Erfahrungspunkte zwischen 2400-4200, außerdem findet ihr da auch noch schicke Ausrüstungsgegenstände.

Sobald ihr die Invicible bekommen habt und so ungefähr den Level 35-38 habt, fliegt zum schwebenden Kontinent zurück und dann zu Bahamuts Höhle. (Sie befindet sich in der Wikinger Höhle - ihr müsst nur über die Felsen fliegen). Dort könnt ihr noch schneller hochleveln - ich war mit fast jedem auf Stufe 37. Dort bekommt ihr nach jedem Kampf EP zwischen 3600-5700 (meistens 5700). Hinzu kommt, dass ihr auch in dieser Höhle gute Gegenstände bekommt.

Am Ende der Höhle könnt ihr gegen Bahamut kämpfen und so den Beschwörungszauber Level 8 Rex bekommen. Hier die Aufstellung, wie ich Bahmut besiegt habe:

  • Luneth: Stufe 42 Dieb
  • Arc: Stufe 42 Dragoon
  • Refia: Stufe 41 Weißmagier
  • Ingus: Stufe 42 Mönch
Ist dieser Beitrag hilfreich?

Weiter mit: Training

zurück zu Final Fantasy 3 Cheats und Tipps



FF 3

Final Fantasy 3 spieletipps meint: Neuauflage für die Westentasche des genialen Rollenspielklassikers. Zeitlos gut.
84

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Final Fantasy 3 Übersicht

FF 3 (Übersicht)

 beobachten  (? drucken