Bewertungen zu Blacklight Retribution

86

81 Bewertungen

91 - 99
(37)
81 - 90
(33)
71 - 80
(5)
51 - 70
(1)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0


Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

89

CSOmini

Von (13): Dieses Spiel ist mit Abstand eines der besten F2P-Shootern die es gibt! Aber wieso? Wieso soll es anders sein? Nun, das will ich euch erklären.

Ihr downloadet es entweder auf Steam ohne jegliche Vorupdates (so, dass man das Spiel theoretisch spielen kann) und hängt am Download, der dank den Updates, die auch Veränderungen bringen, mehrere Stunden brauchen kann. Ungefähr so ähnlich auch bei der originalen Version, nur da wird sofort alles gedownloadet. Während dem Download seht ihr den Launcher. Dann auf "Spielen" klicken und los geht's... Moment mal! Ihr braucht einen Perfect-World Account. Wenn ihr den habt, könnt ihr loslegen.

Nun macht ihr normalerweise das Training, wo ihr euch mit ein paar Sachen zurechtfinden könnt. Das Spiel ist für die neuen Spieler einsteigerfreundlich, da es bis zum Level 10 "Proving Playgrounds" gibt. Dort spielt ihr mit "gleichleveligen" Spielern aus Europa. Aber: es könnte langweilig werden, wenn ihr ein höheres Level erreicht und immer noch dort spielt. Doch dann besucht mal die normalen Spiele... ihr kommt mit den größten Spielern zusammen und diese schalten euch immer wieder aus... und wieder... endlich jemanden erwischt!

Das Töten ist durch das HRV etwas einfacher. Das ist sozusagen ein Wallhack, mit dem ihr durch die Wand schauen könnt. Die vielen Waffen bieten in Stärke, Ausrüstung und Sound immer wieder was neues. So könnt ihr z.B. ein Sturmgewehr mit Brand-Munition und nem Sniper-Zielfernrohr erstellen. Auch euren Charakter könnt ihr mit Skins und Rüstungsteilen und taktischen Ausrüstungen ausstatten.

Aber in meinem 150 Stunden Spielerfahrung kapier ich bis jetzt noch nicht, wie manche so stark mit den einfachen Waffen sind.

Der Sound ist zwar nur Englisch, aber dieser klingt recht gut, und die Grafik ist selbst auf den niedrigsten Einstellungen EINFACH spitze!


Fazit: Es ist ein F2P-Shooter, es lohnt sich, sich diesen anzuschauen und da er sehr gut besucht ist, ist es auch ein Spiel, dass ihr euch stundenlang antun könnt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

1 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

megaultrazocker

08. August 2013Nichts für Anfänger

Von (3): Da ich gerne mal free to play spiele ausprobiere, habe ich mir Blacklight Retribution mal angeschaut. Meine Meinung zum Spiel Lest ihr jetzt:

Free to play typisch hat Blacklight keine richtige Story, deshalb werde ich dazu nichts sagen.

Im Sachen Gameplay ist Blacklight fast ein ganz normaler fps im Stil von CoD oder Counterstrike. Es hat aber einige gameplay-elemente, die CoD und Co nicht haben. Zum Beispiel das man die Granaten nicht per Knopfdruck schmeißen kann, sonder sie erst auswählen muss. Das nimmt etwas
Geschwindigkeit aus dem Gameplay. Außerdem ist der Rückstoß um einiges stärker als man von anderen shootern gewohnt ist.

Ins Sachen Graphik macht Blacklight einen soliden Eindruck. Die Charaktermodelle sind OK wen auch ohne viele Details, die Waffensounds klingen immer schon kräftig, allerdings nicht so glaubwürdig. Die Lichteffekte sind auf manchen Karten echt schön, vor allem wen die sonne durch spalten scheint.

Meiner Meinung kann man sich Blacklight mal anschauen, wen man gerne länger an einem Spiel arbeitet, den durch den hohen Rückstoß ist das Spiel recht anspruchsvoll.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

Von (4): Positiv:
- kostenlos spielbar
- sehr gute Grafik (auf der höchsten Grafikeinstellung versagen schon viele PCs)
- schön gestaltete Maps
- Rüstung und Waffen lassen sich verbessern
- viele Tuning-Möglichkeiten
- viele Waffensysteme (Sturmgewehre, schwere Sturmgewehre, Scharfschützengewehre, Shotguns, etc.
- eingebauter Wallhack
- hebt sich durch viele Spiel-Möglichkeiten aus der Menge hervor

Negativ:
- leider nach dem "pay to win" Prinzip
- lange Updates (bringen allerdings teilweise neue Maps oder Waffen ins Spiel)

Alles im allem einfach nur gut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

Ist diese Meinung hilfreich?

86

Domceck

23. September 2012Miete mich

Von (16): Zum Spiel selbst und zum Gameplay möchte ich hier gar nicht zu viele Worte verlieren. Es ist ein Shooter mit sehr vielen Waffenkombinationen, einigen Spielmodi, Kampfroboter und er kostet nichts.

Wozu ich hier etwas sagen möchte ist zum Erwerb von Waffen. Wie in anderen Meinung bereits vermerkt gibt es inGame Währung für Echtgeld und Credits für Siege und Abschüsse. Waffen kann man zuerst nur "mieten". Man bekommt dann für eine relativ kleine Summe Credits oder Echtgeld eine Waffe für einen Tag. Diese ist bereits fertig modifiziert mit extra Schaden oder besseren Visieren etc. Diese vorgefertigten Waffen kann man für einen oder für sieben Tage "mieten", danach stehen sie nur bei Verlängerung noch zur Verfügung.

Eine Waffe Permanent zu besitzen ist etwas kostspieliger. Ein Beispiel: Eine voll ausgestattete Waffe für einen Tag, 200Credits. Eine Waffe, plus Visier, plus Magazinveränderung, plus neuem Lauf, plus zusaätzlichem Schaden, plus evtl. optischen Verbesserungen, 25. 000-40. 000.

Hier kauft man einzelteile und baut sich seine Traumwaffe selbst zusammen. Effekte oder Teile kann man bereits bei den gemieteten Versionen sehen bzw. testen um nicht in ein falsches Teil zu investieren.

Alles in allem finde ich Blacklight sehr gelungen. Einziger Wehrmutstropfen, wenn man eine Waffe mit Echtgeld permanent haben möchte, sind gut 25€ pro Waffe fällig.

Und ich habe hier bei allem noch die Äußerlichkeiten wie Helm, Rüstung, Stiefel, etc. nicht erwähnt, die sich in ähnlichen Preisklassen bewegen.

Unbedingt testen, wer gerne mal etwas Shootern möchte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

Von : Für Battlefield oder Cod Spieler eine ideale Abwechslung für Zwischendurch. Wobei man bei einem Free to Play Shooter, der eine sehr gute Grafik bietet und sich leicht spielen lässt, kaum mehr von einem Spiel reden kann, welches sich nur für Zwischendurch eignet.

Blacklight Retribution bietet einen fantastischen Mehrspielermodus, sowie eine riesige Palette an Waffenzubehör und dergleichen. Jetzt denkt man im ersten Moment natürlich an "Win to Pay" oder was! aber dem ist gottseidank nicht so. Bereits in den ersten Runden fällt einem die sehr gute und präzise Steuerung auf.

Nach ein paar weiteren Matches hat man das Gefühl, einen Free to Play Titel zu spielen, schon längst vergessen und es fühlt sich wie ein richtiger Shooter an, der durchaus das potenzial hätte, bei den grossen Konkurrenten wie Battlefield oder Cod mitzuhalten.

Ich spiele durchaus Cod, jedoch spricht mich Battlefield, sowie natürlich der aktuelle Battlefield Titel "Battlefield 3" mehr an, als beispielsweise Modern Warfare 3, dem aktuellen Titel der Cod Reihe. Jetzt stellt sich die Frage, ist Blacklight Retribution eher eine Abwandlung der Cod Reihe, oder verhält sich der Shooter wie in einem waschechten Schlachtfeld? Keines von beiden! Klar, es gibt in verschiedenen Bereichen Ansätze von Battlefield, sowie Cod, doch wirkt es für mich wie gut gelungenes, abwechslungsreiches Multiplayer Spiel, welches durchaus einen "Suchtfaktor" besitzt und sich nicht nach einmaligem Spielen wieder verabschiedet.

Ausserdem bietet Blacklight Retribution die Möglichkeit durch Wände zu schauen, was es einem ermöglicht, den Gegner zu ordnen. Dies ist aber keineswegs unfair, da man während des Gebrauches nicht schiessen kann. 100% Ausprobieren an jeden, der an einem solchen Titel Interesse hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

Alle Meinungen anzeigen

Jetzt eigene Meinung abgeben

Was meinst du? Bewerte Blacklight Retribution jetzt!

Leser-Wertung: 86 %
81 Bewertungen Bewertungen anzeigen

Blacklight Retribution

Blacklight Retribution spieletipps meint: Online-Ego-Shooter mit viel Action und futuristischer Grafik. Highlight ist das "Über-Realitäts-Visier", mit dem ihr kurzzeitig durch Wände schauen könnt. Artikel lesen
82
Jetzt spielen!

Spielesammlung

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blacklight Retribution in den Charts

Blacklight Retribution (Übersicht)