NosTale

meint:
Überbuntes, einsteigerfreundliches Online-Rollenspiel - jetzt mit Haus- und Petsystem. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Gegner
  2. Klassen
  3. Kurztipps
  4. Spezialistenkarten

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit dem komplett gebührenfreien Onlinespiel "NosTale" setzte der Publisher Gameforge 4D die asiatische Version des berühmten Rollenspiels um.

Der Aufbau des Spiels basiert auf Entwicklung und Besitz. Die niedlichen und kleinen Charaktere wachsen dem Spieler schnell ans Herz.

Das neue an "NosTale" ist die relativ schnell zu verstehende Handlung des Spieles und die benutzerfreundliche Oberfläche. Der Spieler kann sich nicht nur individuelle Charaktere erstellen, auch Charaktereigenschaften und Fähigkeiten können ausgebaut oder abgeschaltet werden. Die Möglichkeiten dies zu variieren sind schier endlos.

Die niedlichen kleinen Charaktere sind jedoch nicht allein auf ihrer Welt. Sie haben viele böse Gegner zu bekämpfen, was sie meisten nur im Team schaffen. Strategisches Denken und Teamfähigkeit ist bei diesem Spiel sehr wichtig. "NosTale" knüft nicht an normale Rollenspiele an, neu sind die comichaften Ausführungen der Charaktere und virtuellen Welt. Der Spieler hat außerdem die Möglichkeit sich seine eigenen Mini-Welten zu erschaffen.

Die Spannung in "NosTale" wird während des gesamten Spieles aufrecht erhalten, da der Spieler knifflige Aufgaben lösen muss und sein Charakter einem ständigen Entwicklungsprozess unterliegt. Neuartig ist auch die Wildtyp Variante in der der Spieler wilde Kreaturen zähmt und zu seinen Haustieren herausbildet.

"NosTale" wird gerne als MMORPG bezeichnet, ein "Massively Multi-Player Online Role-Playing Game". Tausende Spieler aus verschiedenen Ländern treffen sich in "NosTale" um ihre Charaktere zu trainieren und verbessern, Kontakte zu knüpfen und Kooperationen einzugehen und dann schließlich gegeneinander anzutreten.

"Nostale" garantiert auf jeden Fall ein hohes Maß an Spielspaß und überzeugt durch die vielen Features die gut umgesetzt wurden.

Meinungen

81

730 Bewertungen

91 - 99
(418)
81 - 90
(124)
71 - 80
(57)
51 - 70
(36)
1 - 50
(95)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.1
Jetzt eigene Meinung abgeben 26 Meinungen Insgesamt

87

Kikiwa

04. Januar 2016Ein unvergleichbares MMORPG

Von : Stand: 01.01.2016
Erfahrung aus über 2500 Stunden, Server 3 (Zenas)

PRO:
- einfacher Spieleinstieg (Steuerung, Chat, Erklärungen etc.)
- abwechslungsreiche Quests
- liebevoll gestaltete Monster und Charaktere im Kawaii - look
- relativ große Community und vier Server (einsprachig, deutsch)
- Familien System (wie Gilde)
- viele schön gestaltete Maps (derzeit rund 130)
- viele Raids (Dungeons), in denen man als 15er Gruppe gegen Bossmonster kämpft
- vier PvP Gebiete
- zweistündliche Spontanveranstaltung (Instand Battle), die nach Level unterteilt sind
- Pet / Partner / Fee System (3 Begleiter möglich die einen im Kampf unterstützen)
- Miniland (individuell einrichtbarer Bereich, Herberge von Pet und Partner)
- Gruppenfunktion (gemeinsam kämpfen, für mehr EXP)
- NosBasar (schnelles Finden und Kaufen sowie Verkaufen an andere Spieler möglich)
- Level bis 99 (dauert seeeehr lange)
- ständige Entwicklung von neuen Content
- sehr große Auswahl an süßen Fortbewegungsmitteln (magischer Teppich, Tiger, Hexenbesen etc.)
- Hochzeits System (auch gleichgeschlechtlich möglich)
- Support erstklassig (hab bisher nur sehr gute Erfahrungen sammeln können)
- ist auch unterwegs auf Windows Tablets easy spielbar (die für 60€)

NEUTRAL:
- das Spiel finanziert sich durch einen Itemshop. Dieser muss jedoch nicht zwingend von einem selbst verwendet werden, da alle überlebenswichtigen Items auch mit erspielbares Gold gehandelt werden können (Pay2win wird geförtert)
- Retro-Grafik :die Grafik hat sich nicht verändert (keine Entwicklung innerhalb von 8 Jahren) aber vielleicht macht genau diese Grafik auch dieses Spiel aus!

CON:
- eine Handvoll Bugs können oder wollen nicht gefixt werden
- viele "imbalanced" (sehr starke) Spieler sorgen manchmal für Lustlosigkeit
- Glückssystem zieht sich überall durch das Spiel und verbreitet manchmal Frust

Fazit: Wer auf Kawaii steht und sich einfach nur Spaß haben möchte ist bei diesem Oldie goldrichtig. Es hat sich nicht ohne Grund so lange gehalten!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

51

Zitronentee

21. Juli 2014Spaßig - im High End Bereich allerdings ein Pay²Win spiel.

Von (14): Pro:

- schön bunt
- SP System hab ich noch nie gesehen
- Akt 4 riesiges PVP-System
- Petsystem

Contra:
- Pay²Win
- Die neuen SP's sind überflüssig
- Klassen sind VOLLKOMMEN unbalanziert
- Drecks Community

Wann ist ein Spiel für mich Müll bzw. pay²win?
Wenn der Markt im Spiel ohne Itemshop wenig Sinn ergibt. Einen Großteil kann man später durch sogenantes "traden" verdienen. Allerdings kann man die sogenannten SP's nur mit einem aus dem Itemshop erhältlichen Item handeln. Gäbe es keinen Itemshop - Gäbe es den "Hauptmarkt" garnicht mehr!
Zudem die Schutzrollen beim Fehlschlag des Uppens einer SP gibt's auch nur im Itemshop, denn wenn diese SP, die "Seele, zerstört wird, kann man diese nicht mehr verwenden, OHNE EIN ITEMSHOP ITEM! Im Itemshop gibt's ein Item zum Wiederherstellen dieser Seele, allerdings gäbe es keinen Itemshop mit Schutzrollen etc. wäre es fast UNMÖGLICH eine SP auf +15 zu upgraden! Hier die Upgradechancen, dann versteht Ihr was ich meine ( diese sind auch ein Kritikpunkt! )
+13 7%
+14 5%
+15 1%
Lottogewinn ohne Schutzrollen wie ich finde!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

IZYEL

27. Dezember 2013Gold

Von : Ich hab nur Eine meinung ich Spiele Nostale jetzt schon seit 2jahren aber mann bekommt in dem Spiel so schlecht Gold das man erst ma 1kk Farmen muss und dan Traden aber ich glaub nicht das der Sinn des Spiels ist in Nosville 4 Stunden zu traden zudem Ist es auch Langweilig.

Man könnt das ja Rasch ändern in dem Mann die Dros was Besser macht zb die Rüstungen bekommst aus einem Teamspeak klickst mit Rechtsklick drauf steht 40k wert im shop bekommst 4k und wenn dus so Verkaufst nur 10k

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

42

RobiSchurke

03. November 2013Zu Beginn

Von (2): Als Spieler, der dieses Spiel schon seit Release spielt, hat NosTale, meiner Meinung nach, sein Spiel gelebt/gespielt.
Für Neulinge in der MMORPG-Genre ist es ein sehr guter Einsteiger, doch für Spieler, die schon ein gewisses Wissen über diese Genre besitzen, ist dieses Spiel zu veraltet.

Was ich an dem Spiel positiv finde:
- Es ist gerade für Anfänger sehr gut geeignet
- Es gibt vier verschiedene Klassen, die man noch weiter ausbauen kann
- Raids und kleinere Instanzen sind auch sehr viele enthalten
- Der Hauptgeschichte lässt sich gut folgen (auch wenn man nicht jeden Text durchliest)
- Waffen und Resistenzen sind ebenfalls sehr vielseitig
- Es gibt ein Pet & Partner-System, dem es dem Spieler erlaubt einen menschlichen, ausrüstbaren Begleiter und einem Tier, welches man sich kaufen oder fangen kann, zu besitzen
- Die Flügel an den Spezialistenkarten sehen sehr schön aus

Was ich an dem Spiel negativ finde:
- Gerade für Neuanfänger ist es auf den PvP-Karten ziemlich schwer etwas zu reißen
- Umso älter das Spiel wird, umso mehr geht es auf P2W (Pay to Win = Bezahlen um gut zu sein/zu gewinnen) aus
- Die Eventraids sind jedes Jahr das Gleiche
- Es wird viel weniger für die Spieler ohne Einsatz von echtem Geld gemacht, als diejenigen, die für das Spiel bezahlen (NosMall)
- Um seine Waffen, Rüstungen, Spezialistenkarten, Tiere und Begleiter besser zu machen, braucht man ab einem gewissen Punkt Sachen aus der NosMall (Shop)
- Gerade im höheren Levelbereich ist es nur noch sinnloses Monsterhauen
- Für Neueinsteiger, die richtig weit kommen wollen in ihrer "Spieler-Karriere", eher unpassend, schwer oder gar unmöglich, da zu viele Spieler zu hoch im Level sind
- Nur mit P2W kommt man am Ende weiter ohne gegen Monster sterben zu müssen oder sehr viel Zeit zu investieren

Fazit: Wer gerade neu mit Spielen anfängt, ist dies das richtige Spiel, aber für die Dauer ist es das Spiel einfach nicht mehr wert. Daher nur 42/99 maximalen Prozenten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

xBurllix

17. Juli 2013Extrem gutes Spielsystem

Von : Ich habe Nostale über 4 Jahre lang gespielt. Von daher habe ich das Spiel von so gut wie allen Seiten kennengelernt.

Das was mir jetzt am positivsten am Spiel auffällt ist das Spiel System.
In einigen Meinungen hier habe ich gelesen das es nur 3 Klassen gibt und das langweilig wäre. Das ist absoluter Schwachsinn! Es gibt zwar nur 3 Klassen zwischen denen man wählen kann jedoch hat jede dieser Klassen 6 Spezialistenkarten (als ich aufgehört habe waren es nur 4). Das heißt ihr habt 18 unterschiedliche Möglichkeiten und das Gute daran ist, ihr könnt alle SP's (Spezialistenkarten) eurer Klasse spielen und sie unterschiedlich hochleveln bzw. verbessern. Dieses verdammt geniale System habe ich bisher nie in einem anderen Spiel gefunden auch wenn ich verzweifelt danach gesucht habe.

Da das Spiel nicht einfach ein Draufgehacke ohne Sinn ist, bereitet PvP extrem Spaß, da man wirklich sehr taktisch mit seinen Skills umgehen muss. Hier hat mir Besonders Akt4 gefallen welches eine Region bestehend aus 5 Karten ist wo 2 Seiten versuchen sich einen Raid zu erkämpfen. (Engel vs. Dämonen)

Das Spiel hatte ein ziemlich großes Abwechslungsreichtum, da regelmäßig Events stattfanden, man konnte raiden, lvln, PvE, PvP Arena / PvP Akt4, rumgammeln, questen einfach alles.

Warum ich aufgehört habe?

Jetzt kommen die negativen Punkte: Es gibt mittlerweile viel zu viele Leute die betrügen. Mir zum Beispiel wurden damals ca. 200.000.000g geklaut und vom Support kann man auch nicht immer viel erwarten da sie eindeutige Screenshots als teilweise nicht genug erachten.

Zudem kommt das besonders mit den neueren Updates und der Wachsenden Community von Nostale das Spiel übervölkert von irgendwelchen Schwachmaten ist die meinen sie wären die besten und größten. Bei dem ganzen eingebildeten Rumgespamme verliert man einfach die Lust am Spielen.

Sobald ein neuer Server starten würde, würde ich Nostale jedoch jederzeit wieder anfangen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

Shakira3

01. Juli 2013NosTale

Von : NosTale, einer meiner ersten Online Spiele & wahrscheinlich auch das Beste!
NosTale hat an sich viele Pluspunkte, es ist ein süß animiertes Anime/Manga MMORPG, man fängt als Abenteurer an und wählt dann zwischen drei Klassen Magier,Bogenschützen und den Schwertkämpfern - Diese haben dann jeweils 6 weitere Spezialisten (auch genannt Sp's). Nebenbei gibt es auch noch 4 weitere ''Fun-Sp's''. Jeder Anfang ist schwer & Mir hat es auch nicht gefallen. - Aber sobald man Lvl höher ist und neue Leute kennenlernt,fängt es richtig an Spaß zu machen. (Deshalb auch absolute Suchtgefahr!!). In NosTale lernt man schneller als in anderen Spielen neue Leute kennen & tritt auch neuen ''Familien'' (Gilden) bei. Weiteres erfahrt ihr im Spiel.. :)

Wie in jedem Spiel,gibt es auch hier Kriterien,Minuspunkte etc.
- Suchtgefahr
Die Suchtgefahr ist riesig,man kommt kaum noch von los ,wenn man erstmal angefangen hat. Auch als ich damals mit diesem Spiel angefangen hatte verschlechterten sich meine Schulischen Leistungen,deshalb Vorsicht angesagt!

- NosMall
Jaa,jeder kennt es: Ein ItemShop in dem man für Reales Geld Items kaufen kann. Jedoch würde ich nicht sagen,dass man unbedingt darauf angewiesen ist,da man die Items aus der Nosmall auch für ''Gold'' (Ingame währung) von anderen Spieler abkaufen kann.

- Die Musik
Man kann sie unter den Einstellungen ausmachen! Dazu werd ich mich auch nicht äußern.


Das war's auch, Es ist echt ein tolles Spiel ,also schaut mal vorbei. :)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

RosiUnbreakable

16. Dezember 2012Spaß ist vorprogrammiert!

Von : Nostale als Spiel an sich ist ganz nett, und die kleine Manga/Anime mäßige Charaktere können auch niedlich aussehen.
Das Game hat 5 Akte, das heißt 5 verschiedene Gebiete.
Ihr könnt eine 'Fraktion' auswählen, zwischen Engel und Dämonen, und in Akt 4 könnt ihr gegen andere Mitspieler kämpfen. Macht sehr Fun, vor allem als Gruppe.
Je besser ihr seid, desto mehr Punkte bekommt ihr, die ihr für die Akt 4 Raids braucht!
Es gibt davon 4 Stück -> Schattenraid, Lichtraid, Feuerraid und Wasserraid!
Durch Akt 4 könnt ihr auch Ruf sammeln.
Die Akt 4 Raids sind nicht die einzigen Raids, unter anderem z. B. Akt 5 Raids, Jelly, Nama etc.
Jedes Raid hat einen Mindestlevel.

Ab Level 20 kann man eine Klasse von 3 auswählen: Bogenschütze, Schwertkämpfer und Magier.
Jede Klasse hat 4, mittlerweile gibt es jetzt 5, Spezialistenkarten zu Verfügung. Dass heißt jede Klasse kann sich in 'andere Klassen' verwandeln. Es gibt auch Fun-Sp's, wie z. B. Pijama, Chicken, Pirat und Jaja.
Zu jeder Spezialistenkarte gehört auch eine Fee dazu, diese gibt es in 4 verschiedene Elemente: Wasser, Feuer, Schatten und Licht.

Ich selbst habe das 2 Jahre lang gespielt, hat an sich auch sehr viel Spaß gemacht, und man kann auch nette Leute kennen lernen. Das Leveln geht ab Level 50-55 sehr langsam, deswegen gehen sehr viele zum Land der Toten: Land der Toten ist ein Ort, wo ihr viel schneller leveln könnt.
Für die PvP-ler unter euch, wäre die Arena eine tolle Sache.

Ein Minuspunkt zum Spiel ist das Item Shop. Wer ab einen gewissen Level 'imba' sein möchte, gibt schon den einen oder anderen Euro dort aus. Viele neue Items erscheinen nur bzw. zuerst dort. InGame dauert es hingegen eine ganze Weile, bis man das nötige Gold hat, für irgendwelche Items und Sonstiges.
Ich empfehle es nicht zu suchten, denn es kann recht schnell langweilig werden. Schaut mal rein, vielleicht gefällt es dem einen oder anderen von euch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

Emre_Player

02. Dezember 2012Schlechtestes Spiel aller Zeiten

Von : Das Spiel ist total langweilig. Es gibt nur 3 Klassen mehr auch nicht. Die Story ist voll langweilig. Die Musik macht einen sowas von Kopf schmerzen. Und das kämpfen da erstmal:

-Mit Schwertkämpfer hämmerst du einfach auf den Gegner. Ungefair so: tak tak tak tak mehr nicht.

- Mit Bogenschütze Schießt nur nur ein Pfeil ab. Mann springt nicht also einfach nur Pfeile abschießen.


-Magier ist der langweiligste: du machst einfach nur irgendwas mit deinem Zauberstab und dann gehen 3 Kugeln zum Gegner. Wow

Ich würde das Spiel niemandem empfehlen die Grafik ist auch richtig schlecht.

Sehr viele Hacker, Betrüger usw.

Ich verstehe nicht, wie Leute das nur spielen können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 23 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

AnimeDarkAngel

18. August 2012Super Spiel mal drei

Von : So ich finde NosTale ist ein tolles Spiel, weil man gewöhnt sich sehr schnell an die Steuerung und man muss die Quest's nicht suchen!

Story/Quest: Am Anfang ist es ja recht simpel die Story und je weiter man es spiel wird die Story tiefgründiger und interissanter. Man wird leider nicht so genau in die Vereinzelten Personen bzw. in die NPC's gesetzt. NosTale ist ja in 5 verschiedene Akte eingeteilt, bloß ich finde es schade das einzelne NPC's z.B. aus Akt 2 oder 3 später nicht mehr auftauchen, aber die Standert NPC's so wie Mimi Mentor oder Calvin Coach tauchen immer wieder im Spiel auf.

Charakterklassen: Ich finde es auch gut das jede einzelne Charakterklasse (Schwertkämpfer, Bogenschütze, Msgier) noch 4 zusätzlichen "Spezialisten Karten" erhält dadurch wird das Spiel nocheinmal interiesannter.

Außerhalb der Quest's: Das gute an NosTale ist finde ich das man es nicht alleine Spielen muss weil sonst wäre man ja eigentlich komplett verloren, weil manche Quest's schafft man auch nicht alleine. Außerdem machen solche Spiele viel mehr Spaß zusammen und man knüpft neue Kontakte und auch Freundschafte.

Meine Meinung dadurch: NosTale ist ein tolles Spiel für zwischendurch und auch für die normale Freizeit. Es hat eine Grafik die ganz Ok ist und die Story ist auch Super! Und dadurch das es ein MMORPG ist muss man es nicht alleine spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Master_Palkia

20. Mai 2012Ein Gutes Spiel

Von : Am Anfang macht das Spiel sehr viel Spaß und man wird durch das Questsystem in die Steuerung eingeführt und lernt alles wichtige langsam und wird nicht damit überrumpelt. Das Leveln geht die ersten 20 Level auch mehr als einfach sodass man sich schnell seine Klasse auswählen kann und somit seinen Spielpfad einschlägt. Jede Klasse hat seine Vor- und Nachteile jedoch muss man sagen das die Bogenschützen wirklich Maßlos überpowert sind!

Ich finde es sehr gut das man die Monster im Spiel einfangen kann und so zu seinen Pets machen kann die einem im Kampf zur Seite stehen.
Ein weiterer toller Punkt am Spiel sind die Speziallistenkarten die einem Spieler eine Elementkraft (Feuer, Wasser, Licht oder Schatten) geben und ihn zu einem sehr Starken Kämpfer machen. Jedoch sind auch die Speziallistenkarten der Bogenschützen ziemlich overpowert und die Bogenschützen stark im Vorteil nicht nur im Kampf gegen die Monster sondern auch gegen andere Spieler.

Das Levelsystem des Spiels ist am Anfang sehr gut und man kommt Schnell voran jedoch wird es ab Level 50 ziemlich schwergängig und ab Level 84 dauert das Leveln Wochen bis Monate. Die Waffen des Spiels sind gut über die Level verteilt und am Anfang über den normalen Shop erwerbbar und ab Level 60 über Rezepte und Kombinationen er-haltbar was ich sehr gut finde.

Die Steuerung läuft Hauptsächlich über die Maus ab und die Skills werden über die Tastatur betätigt und sind leicht anwählbar. Die Grafik ist sehr gut gelungen und die Animationen gefallen mir auch Sehr gut.

Alles in allem ist das Spiel auf jeden Fall zu empfehlen jedoch wird das Spiel ab Level 80 eintöniger da die Möglichkeiten zum leveln und Gold sammeln immer weniger. Aber jeder der Onlinespiele sucht sollte in NosTale mal reinschauen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

meiketiger

17. April 2012Ganz OK

Von gelöschter User: Ich habe Nostale von meiner besten Freundin kennegelernt. Ich finde es ist nicht gerade das beste Onlin Spiel. Es gibt besser, aber naja, jetzt mal die positiven und negativen Sachen.

Positive:
- am Anfang einafache Quest
- man hat von dem Level 0-55 richtig fun
- nicht gerade schwere Steuerung

Negative:
- lange zum Lvl.
- blöde Klicksteuerung
- lange Story

Fazit: Man sollte es auf jeden Fall mal ausprobiern, aber ich bin bis Lvl. 36 gekommen und hatte dann kein Bock mehr noch mehr zu Lvl, weil man muss 10 000 Monster besiegen bis zum nächsten Lvl.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

1

ollinowak

19. Februar 2012Langweilig!

Von : Ich finde das Spiel total langweilig.
Man fängt an zu spielen muss Monster töten und Quest machen (Time Space) und das ist immer das gleiche.
Es gibt nur 3 Klassen und die sind auch langweilig.

Dann gibt es noch ein Item Shop wo Donater im Vorteil sind wenn sie was kaufen.
Das leveln dauert auch übertrieben lange auf etwas höhere Stufe.
Die Monster sehen auch total langweilig aus, die Grafik ist schlecht, die Musik ist langweilig.

Also ich finde da sind andere Spiele viel viel besser und abwechslungsreifer mit besserer Grafik wo man nicht mal für Vorteile Geld ausgeben muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

xXBly

14. Februar 2012Einfach nur genial

Von (3): Ich möchte sagen, dass es empfehlenswert ist und zähle nun auf:

Positiv-
*Am anfang recht leichte Quests, an denen man nicht 5 Stunden hockt.
*Mit Lv. 15 und Job lv. 20 kann man zwischen 3Pfaden wählen: Schwertkämpfer, Magier und Bogenschütze.
*Das System mit den Spezialisten (SP`s)
*Wenn man einen "Beruf" hat, hat man automatisch Engels/Teufelsflügel, die kommen in Act4 wieder zum Einsatz.
*Act4 jeder Spieler hat Flügel an seinem Charakter-Bild und diese beiden "Rassen" müssen ihre Quests machen,
aber gleichzeitig die andere Rasse besiegen.

Negativ-
*Nur die Grafik ist nicht so gut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

renata1

31. Dezember 2011Das beste Spiel das ich je gespielt habe

Von : Das Spiel ist super, einfach genial. Da wird einem niemals langweilig.

Wenn man erstmal aus dem Abenteurer raus gekommen ist, kann man mit den Klassen (Bogenschütze, Magier und Schwertkämpfer) sehr viel Spaß haben. Ich gebe zu das Leveln dauert schon aber man schafft es.

Ich Spiele nun anderthalb Jahre und ich hab immernoch nicht die Lust dran verloren. Dank Nostale kenne ich keine Langeweile mehr. Es macht mir riesigen Spaß Nostale zu spielen. Ich empfehle es für jeden die schon 12 Jahre alt sind oder sogar darüber. Ihr könnt es euch ja mal ansehen. Als Abenteurer hat man zuerst Langeweile aber danach geht es erst richtig los.

Ich Spiele es also immernoch und habe immer Lust es zu spielen. Versucht es auch mal! Man kann dort viel erleben. Also alle Abenteuer lustigen hier ist das richtige für euch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

1Gameone

26. November 2011Nostale einfach Hammer?

Von (29): 1. Charaktere & Klassen

Viel ändern kannst du an deinem Charakter nicht wirklich. Haar-Typ, Haarfarbe & Geschlecht. Eine Klassenauswahl gibt es vorerst auch nicht. Man startet mit einem Abenteurer, ab Level 15 und Joblevel 20 kannst du dann ein Schwertkämpfer (Swordi) Magier (Mage) oder Bogenschütze (Bogi) werden.

Die Charaktere haben je eine Waffe und eine Zweitwaffe. Ab Joblevel 20 (da euer Job beim Berufswechsel auf 1 sinkt) könnt ihr die SP 1 tragen. Swordi hat den Krieger, Mage den Rotmagier und Bogi den Jäger. Ab 35 gibt es für Swordi den Blade, für Mage den Heiligen Magier und für unseren Bogi eine Schurken SP. Es gibt noch 2 andere Job SP's und 3 SP's die jeder tragen kann. Welche könnt ihr In Spiel heraus finden. Doch, was sind SP's?

2. Spezialisten

Spezialisten, sind Seelen, gefangen in Karten. Ihr könnt sie benutzen um ihre Gestalt anzunehmen und deren Skills zu lernen.

3. Grafik

Kurz & Knapp: Ganz ok

4. Quests (Aufgaben)

Häufig etwas Monoton, doch ich freue mich über jeder neuer Timespace.

4. 1 Timespace

Ein Timespace ist ein Dungeon, den ihr alleine oder in einem Team betreten könnt.

5. Nosmates

Es gibt 2 Arten von Nosmates. Ihr könnt je 1 davon im Team haben, der Rest hockt in eurem Mini (ein kleiner Garten)

5. 1 Partner

Partner bekommt man bei Quests. Es gibt Bob den Armbrustnutzer, Tom den Säbelritter, Kliff den Speerkrieger und Princess Sakura die Magierin.

5. 2 Pets

Pets sind Tiere die man sich fangen muss. Es gibt aber Ausnahmen wie z. B Buschis die man in Boxen bekommt.

6. Musik

Immer fröhlich und mir ist sie noch nicht langweilig geworden.


PRO:
Nette Community
Einsteigerfreundlich
SPs und Mates

Contra:
Lvl40er Bereich
Klicksteuerung
Fazit:
Nostale hat mich von Anfang an begeistert. Lvl50-99 sind etwas langweilig, da man immer das gleiche macht. Für alle MMORPG Fans einen Blick wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

-Kanna-

14. November 2011Niemals langweilig

Von (2): Das MMORPG NosTale ist meiner Meinung nach auf mehreren, einfachen Gedanken und Ideen aufgebaut. Anfangs ist man Abenteurer und in keinem "Beruf" spezialisiert. Man benötigt Job-Level um im Spiel weiterzukommen. Alleine die Idee zu dem Kampf-Level zusätzlich ein Job-Level einzufügen ist gut gewählt. Im Laufe des Spieles erwarten den Spieler TS(Timespace) Sie ähneln wie in anderen Spielen Dungeons.
Es sind einzelne, aneinandergereihte Räume, welche mithilfe eines Portals gewechselt werden können.

Desweiteren ist die Idee des "Spezialisten" einzigartig. Die variierenden Spezialisten betonen die Spannung des Spiels. Wirst du nun ein Schwertkämpfer, ein Bogenschütze oder doch ein Magier. Eventuell sogar ein erfolgreicher Abenteurer Die Quests sind gut verständlich und leicht ausführbar. Das Gruppen-System nützt bei diesen eine ganze Menge, denn Ts und auch Sammel-Quests sind in einer Gruppe ausführbar.
Auf der Mini-Karte werden die "Familien-Mitglieder" gekenntzeichnet. Dadurch fällt es leichter ein anderes Familienmitglied aufzuspüren.

In NosTale sind viele verschiedene Spiel-Ideen integriert: Fortbewegungsmittel, NosMates(tierische Begleiter)
NosMates(menschliche Begleiter) TS (Dungeons) Drops, Warenhäuser, Mini-Land, doch es trägt auch einige eigene Spielideen bei, wie z. B. die Pajamakarte, die Jajamarukarte und einige spezifische Karten.
Alles in allem ist NosTale eine Verbindung aus vielen, genialen Spielen und ist somit eines der Besten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

TheCrasherBlablub

25. Juli 2011Erst langweilig. Dann immer besser!

Von : Ich wollte erst nicht anfangen zu spielen. Die Grafik ist nicht das beste, aber man gewöhnt sich dran.
Solange man Abenteurer ist finde ich persönlich das Spiel extrem langweilig, aber je länger man spielt und umso weiter man kommt, desto mehr Spaß macht dieses Spiel.
Nach einer Spieldauer von 2 Wochen (täglich so 2-3 Stunden) wird man schnell besser und man findet deutlich mehr gefallen an diesem Spiel.
Die Spielidee ist geniales wird so gut wie nie langweilig, denn es gibt immer noch wen der besser ist. Das Spiel ist nie vorbei und man verliert nie den Gefallen.
Die Spielwelt ist extrem groß und es gibt so viele Waffen, Rüstungen und andere Dinge das jeder Charakter fast einzigartig ist.
Das Spiel is so auufgebaut, dass man nach einer bestimmten Zeit, ohne MItspieler kaum weiter geht, da die Gegner zu stark werden.

Das Spiel Nostale ist das beste Online-Rollenspiel das ich kenne und ich kenne sehr viele.
Man könnte es als kostenloses WoW bezeichnen.

Das Spiel ist einfach genial!

Ist diese Meinung hilfreich?

90

vales

09. Juli 2011Sehr gutes Gratis-Spiel

Von (4): Ich finde, Nostale ist wirklich ein sehr gutes Spiel! Es hat zwar einige negative, aber viel mehr positive Seiten. Es wirkt anfangs kitschig, wird dann aber im düsterer. Die Grafik ist im Diablo-Stil. Hier mein Test:

Pro:
-Umfangreich
-wird immer düsterer
-lässt nicht mehr los
-Speziallisten-Karten
-Tolle Story
-nette Community
-Diablo-Grafik
-Viel PvP
-kostenlos
Kontra:
-anfangs kitschig
-Quests etwas eintönig
-Diablo Grafik

Fazit: Ein wirklich gutes Spiel! Das auch noch mit netter Community und GRATIS! Ladet es euch runter!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

Reid

18. Juni 2011Nostale: Ein lustiges Spiel mit vielen Möglichkeiten

Von (4): Ich kenne Nos (Abkürzung für Nostale wer sie noch nicht kennt) seid der CBT Phase. Die Grafik ist Geschmacksache und sollte nicht als schlecht hingestellt werden. Dem einem gefällts, dem anderen nicht.

Zu Beginn wird einem alles mögliche erklärt was es zu erklären gibt, wenn man denn im Toturial aufpasst und nicht einfach alles wegklickt. Als Abenteuer ist die Zeit nicht lange weil man schon nach kurzer Zeit eine Job-Klasse auswählen kann. Ich finde es gut das man so früh schon wechseln kann und nicht ewig warten muss. Schade leider das es nur 3 Klassen im Endeffeckt gibt.

Dafür wiederrum 4 Spezial-Klassen für jeden Job einzeln und 3 Klassen aus Fun. Gute gemachtes System, das ich bisher nirgendswo anders gefunden habe. Bis man die SP aber tragen kann muss mal halt dafür sein eigenes Job-Level leveln was dauern kann, wenn man es ohne das LdT macht. Thema LdT: Zum lvln und jobben herrvoragend geeignet, aber mir persönlich wurde es nach und nach zu langweilig. Schade ist auch das man ohne das LdT im hohen Level bereich, fast gar nicht lvln kann. Würde wesentlich länger dauern als im LdT, was ich wiederrum nicht wirklich gut finde. Spaß macht es auf jedenfall da es Raids gibt die man bestreiten kann.

Mit dem neuen Raid-System das am 9. 6. 11 rauskam ist es sogar noch besser geworden. Was allerdings gleich geblieben ist und für mich ein sehr dicker Minuspunkt im Spiel ist, ist das die einzelnen Charakter viel zu unterschiedlich sind. Bogis sind in der Hinsicht "massiv" overpowert und Mages massiv underpowert. Warum? Ganz einfach: Mages haben nicht besonders viele Hp und sind extrem langsam. Dazu kommt noch das der Angriff unterbrochen werden kann. Swordis mögen zwar viele Hp haben sind aber auch langsam. Bis sie bei den Gegnern sind, sind diese meistens schon weggelaufen oder man ist tot. Das selbe gilt auch für den Mage.

Bogis sind sehr schnell von grund auf, haben eine extrem große reichweite und für Swordi und Mage nicht erreichbar sobald sie wegrennen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

50

jawien97

15. Juni 2011Nostale! Super Spiel! Aber "LEBENSGEFÄHRLICH"

Von (2): Nostale. Ich würde es wie so ziemlich jedes Online Rollenspiel als - nun ja - Phänomen bezeichenen. Nun ich will vorerst mal das Spiel an sich beschreiben:

Mein erster Eindruck war recht schlecht. Ich fand die Grafik und das ganze Spiel viel zu kindisch und. na ja "cartoonmäßig" aber ich denke, dass die Grafik Geschmackssachen ist. Doch nach einer Zeit ließ ich mich vo einem Freund dazu hinreißen es wenigstens mal aus zu probieren. Nun mit der Zeit arangierte ich mich mit der Grafik und dem anfangs recht einfachem Spielprinzip. Ich wurde immer besser und entdeckte langsam die verschiedensten Möglichkeiten. Ja, ich muss zugeben im laufe des Spieles ergeben sich scheinbar unendlich viele Möglichkeiten. Das Spiel ist folgendermaßen aufgebaut: Übliches Level-Prinzip:
Level 1-15 Abenteurer
15-99 Bogenschütze
15-99 Schwertkämpfer
15-99 Magier
ab 36, 42, 55, 65 weitere "Spezialisten"
Das war das Grundprinzip. Wie schon gesagt bietem sich dem Spieler im weiteren Verlauf noch sehr viele weitere möglichkeiten.
Meiner Meinung nach ist das Spielprinzip top.

Jetzt aber zu dem größtem Minuspunkt bei wahrscheinlich allen Onlinespielen: Die Sucht!
STOP! an alle die jetzt abblocken wollen und nicht weiterlesen wollen, weil sie sich denken: "Ich und sucht? Ich hab mich im griff mir passiert so was nicht! ", denn das habe ich auch gedacht. In den zwei Jahren in denen ich NosTale gespielt habe, merkte ich gar nicht was mit mir passiert. Ich verlor jegliche sozialen Kontakte die nichts mit dem Spiel zu tun hatten, meine Leistungen in der Schule verschlechterten sich dramatisch und ich hatte immer wieder Streit mit meinen Eltern.

Ja, ich muss sagen NosTale hat mein Leben zerstört! zwar nur für zwei Jahre, aber wenn ich nicht die nötigen Freunde und Verwandten gehabt hätte, ginge es mir heute nicht besser. Ich kann nur denen empfehlen, welche mit Nostale o. Ä. anfangen wollen oder es getan haben: Tut es nicht! Hört auf! Zerstört Euch nicht selbst!


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
8 von 11 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Gameforge
  • Genre: MMORPG
  • Release: 16.10.2007
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4006776036027

Spielesammlung

NosTale in den Charts

NosTale (Übersicht)