So nehmt ihr am WhatsApp-Service teil:

  • Auf dem Widget unten klickt ihr auf den Button "Jetzt anmelden".
News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369795
  • Als nächstes seht ihr eine Nummer auf dem Display. Diese Nummer speichert ihr einfach unter euren Kontakten - zum Beispiel als "spieletipps" oder "Die mit den tollen Infos".
  • Jetzt sendet ihr eurem neuen Kontakt in die Nachricht "Start" in WhatsApp.
  • Geschafft! Ab jetzt seid ihr Teil der elitären WhatsApp-Leserschaft. Herzlichen Glückwunsch! Falls ihr irgendwann keine Lust mehr auf uns habt, sendet uns einfach eine Nachricht mit "Stop" in WhatsApp.

Ihr habt Angst vor Spam? Dann können wir euch beruhigen: Ihr bekommt von uns meistens höchstens zwei bis drei Nachrichten am Tag - außer in extremen Ausnahmesituationen. Etwa, wenn auf einer Spielemesse vier neue Konsolen am gleichen Tag angekündigt werden.

Jeremy (28): "Vergesst Anmachsprüche! Ich zeige Frauen einfach die WhatsApp-News von spieletipps - das zieht immer."Jeremy (28): "Vergesst Anmachsprüche! Ich zeige Frauen einfach die WhatsApp-News von spieletipps - das zieht immer."

Was ihr noch über den WhatsApp-Service wissen solltet:

  1. Eure Handynummern sind sicher. Wir geben sie nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch sonst für keinerlei Blödsinn. Versprochen!
  2. Der WhatsApp-Service ist komplett gratis. Es fallen keinerlei zusätzliche Kosten bei der Nutzung an - ausgenommen selbstverständlich etwaige Datengebühren, falls ihr den Dienst im Ausland nutzt und Daten-Roaming zahlt - genau wie bei jedem anderen Online-Dienst, den ihr auf dem Smartphone nutzt.
  3. Ihr könnt uns keine Nachrichten via WhatsApp schicken. Alles, was ihr uns über diesen Kanal schickt, läuft ins Nirwana.
  4. Noch Fragen? Meldet euch gerne jederzeit bei uns. Hierzu könnt ihr uns eine E-Mail an whatsapp@spieletipps.de schicken oder uns eine Facebook-Direktnachricht schicken.